DUV Speyer Online Veranstaltung „Psychologie für Juristen“

Die DUV Speyer bietet die vollständig online abgehaltene Veranstaltung an „Psychologie für Juristen“ (Kursnummer E 607).
Kurszugriff: Aufrufen der Startseite der E-Learningplattform OpenOLAT auf und Öffnen des Reiters „Mit OpenOlat-Kennung“. Anlegen eines persönlichen Accounts, indem man sich mit einer E-Mailadresse und einem Benutzernamen registriert. Einloggen und Link zum Kurs: https://olat.vcrp.de/url/RepositoryEntry/2608825197
Jede Woche bis Semesterende gibt es eine neue Einheit. Die Veranstaltung ist in einem asynchronen Format von thematisch fokussierten Lehrvideos gehalten. Fragen kann man jederzeit online stellen.
Das gesamte Speyerer Vorlesungsverzeichnis findet man hier:

Anwaltsstation / Wahlstation bei der Kanzlei Seehusen in Kiel

Wer wir sind?

Die Kanzlei Seehusen ist eine kleine Kanzlei mit zwei Berufsträgern, idyllisch gelegen in der Lantziusstraße mit entspannter Parksituation.

Tätigkeitsschwerpunkte unserer Kanzlei sind das Steuerrecht, das Steuerstraf- und -ordnungswidrigkeitenrecht, das allgemeine Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht und das Verkehrsrecht sowie das allgemeine Zivilrecht.

Darüber hinaus ist eine Berufsträgerin, RAin Sengül-Seehusen, zudem als Betreuerin tätig und es werden im geringen Umfang auch familienrechtliche Mandate übernommen.

 

Ihre Ausbildung ist uns wichtig!

Uns ist es wichtig, Sie praxisnah auszubilden. Daher werden Sie bei uns vom ersten Tag an in den „normalen“ Kanzleialltag eingebunden. Zu Ihren Tätigkeiten bei uns gehören u.a.

– Recherchen,

– Teilnahme und Mitwirkung an Mandantenterminen und

– Erstellen von Schreiben und Schriftsätzen sowie

– ggf. eigenständige Betreuung einzelner Mandate.

Im Rahmen der Ausbildung bei uns in der Kanzlei gewährleisten wir durch direkte Austauschmöglichkeiten in einem offenen Büro eine intensive und verantwortungsbewusste Betreuung.

Selbstverständlich berücksichtigen wir bei Ihrer Ausbildung auch Ihre eigenen Bedürfnisse, sodass bspw. ausreichende Lernzeiten eingeplant werden können. Auch können die Arbeitszeiten individuell abgesprochen werden.

 

Was bieten wir sonst noch?

Sie teilen sich ein ca. 20m² großes Büro mit einer weiteren Referendarin bzw. einem weiteren Referendar, arbeiten jeweils an einem eigenen höhenverstellbaren Schreibtisch und blicken direkt in den grünen Garten. So können Sie sich auch direkt mit anderen Referendaren austauschen – und gegenseitig Ihre Ausbildung fördern.

Darüber hinaus sind uns ein freundliches Miteinander und der gemeinsame Austausch wichtig.

Mindestens einmal in der Woche findet daher ein gemeinsames Mittagessen statt – mit leckerem und gesunden Gemüse vom Wischhof. Auch ansonsten ist für das leibliche Wohl gesorgt. Verschiedene warme/kalte Getränke warten auf Sie – und auch frisches Obst sowie einige süße Kleinigkeiten stehen bereit.

Auch an sonstigen Aktivitäten, wie bspw. einer Weihnachtsfeier (bei der auch ehemalige Referendarinnen und Referendare wieder eingeladen werden), mangelt es nicht. Dies bietet auch die Möglichkeiten, Kontakte für die spätere berufliche Zukunft zu knüpfen.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an kontakt@kanzlei-seehusen.de unter Beifügung der üblichen Bewerbungsunterlagen als pdf-Dokument.

RECHTSREFERENDAR (M/W/D) ANWALTS- ODER WAHLSTATION

Die team SE ist als Muttergesellschaft ein wichtiges Familienmitglied in der team Gruppe, in der insgesamt rund 5000 Mitarbeitende an 440 Standorten tätig sind. Gemeinsam deckt die team Gruppe wichtige Grundbedürfnisse der Menschen ab: Ernährung, Wohn- und Lebensräume sowie Energie. Die team Gruppe ist einer der größten Arbeitgeber in Norddeutschland und in den Geschäftsfeldern Baustoffhandel, Baumärkte, Energie-, Agrar- und Schmierstoffhandel sowie Tankstellen tätig. In der team SE übernehmen unsere rund 350 Mitarbeitende übergeordnete Dienstleistungsfunktionen für die gesamte team Gruppe. Wir bieten vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem soliden, expandierenden Unternehmen mit mittelständischer Tradition und modernem Arbeitsumfeld – und suchen für unseren Standort in Flensburg:

RECHTSREFERENDAR (M/W/D) ANWALTS- ODER WAHLSTATION
Standort Flensburg

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der laufenden Beratung in allen
    rechtlichen Belangen, v. a. in zivil- und wirtschaftsrechtlichen Fragestellungen in den Bereichen Agrar, Bau und Energie
  • Unterstützung in Compliance-Fragen, insbesondere im Bereich Kartellrecht und Datenschutz
  • Unterstützung bei der Beratung in Angelegenheiten zum Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertriebs-, Immobilien- und Mietrecht
  • Unterstützung bei der Gestaltung, Prüfung und Verhandlungen von Verträgen
  • Unterstützung im Bereich Mergers & Acquisitions

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Teamplayereigenschaften

Wir bieten:

  • Vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem Unternehmen
  • Ein neues, modernes Gebäude
  • Ein Mitarbeiter:innen-Restaurant
  • Rabatte bei vielen Marken über Corporate Benefits
  • Bereichs- und Firmenevents
Beginn:          Nach Absprache
Arbeitszeit:    Vollzeit
Arbeitsort:     Marie-Curie-Ring 2, 24941 Flensburg
Befristung:  Je nach Dauer der Station

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung im PDF-Format und des

frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Karriere-Portal auf karriere.team.de.

Ihre Ansprechperson ist Ella Papenhagen, Telefon 0461/80710 -1028.

 

Stellennummer: 2024_117

Rechtsreferendar/in im Bereich des Medizin- und des Arbeitsrechts

Rechtsgebiete: Medizinrecht, Arbeitsrecht

Standort: Bad Segeberg

Anstellungsart: Referendariat, befristet

Stationsangebot:

Zur Verstärkung und anwaltlichen Ausbildung bieten wir engagierten Rechtsreferendaren (w/m/d) eine aktive Begleitung in der Anwalts- oder Wahlstation. Die Anwaltskanzlei Dr. Klaus Kossen mit zwei Berufsträgern berät und vertritt Angehörige der Heilberufe, also niedergelassene und angestellte Ärzte sowie Träger von Krankenhäusern sowie medizinische Leistungserbringer in allen rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere in der Abwehr von Arzthaftpflichtansprüchen, der Geltendmachung von Vergütungen aus der stationären und ambulanten Versorgung, dem Zulassungsverfahren nach dem SGB V, dem ärztlichen Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht sowie bei Kauf und Verkauf von Arztpraxen und Medizinischen Versorgungszentren. Darüber hinaus bearbeitet die Kanzlei Fälle im Individualarbeitsrecht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer sowie dem allgemeinen Zivilrecht, schließlich auch dem Verkehrs- und Versicherungsrecht für Geschädigte bzw. Anspruchssteller.

Wir bieten Ihnen die persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch intensive persönliche Betreuung, herausfordernde und praxisrelevante Tätigkeiten, das Mitwirken bei der Betreuung unserer Mandantschaften sowie die Möglichkeit, verantwortungsvolle und examensrelevante Aufgaben zu lösen. Zudem unterstützen wir Sie in der Vorbereitung auf das zweite Staatsexamen.

Ihre Aufgaben: Sie unterstützen die Berufsträger aktiv bei der laufenden Mandatsarbeit, also der Fertigung von Stellungnahmen, dem selbständigen Entwerfen von gerichtlichen Schriftsätzen, außergerichtlichen Schreiben und Vertragsentwürfen. Sie führen selbständig Recherchen und die Prüfung rechtlicher Fragestellungen durch. Sie begleiten uns zu Gerichtsterminen und nehmen an Mandantengesprächen teil. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, Aktenvorträge zu halten und Voten zu präsentieren.

Ihr Profil: Sie haben überdurchschnittliches Interesse am Medizinrecht oder Arbeitsrecht und besitzen juristische Kreativität sowie ein gutes Judiz.

Bewerbung: Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis über das erste Staatsexamen, bereits vorhandene Stationszeugnisse

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an mail@kk-recht.de oder postalisch an die Anwaltskanzlei Dr. Klaus Kossen, Kurhausstraße 88, 23795 Bad Segeberg