“R&P Insight” 24.10.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir suchen Berufsanfänger, Referendare und Wissenschaftliche Mitarbeiter, die Freude an
der Lösung anspruchsvoller juristischer Aufgaben sowie ein ausgeprägtes Interesse an
wirtschaftlichen Zusammenhängen haben. Wir sind eine führende Corporate Boutique im Transaktionsbereich (Private Equity / M&A / Venture Capital, Corporate, Tax) sowie für streitige Verfahren (Litigation / Arbitration). Hierfür sind wir im Rahmen der JUVE Awards als „Kanzlei des Jahres im Norden 2018“ ausgezeichnet worden.

Wir laden Sie herzlich ein, am Donnerstag, den 24. Oktober 2019 einen Blick hinter die Kulissen unserer Corporate Boutique im Valentinskamp 70 (EMPORIO), 20355 Hamburg zu werfen. Im Anschluss möchten wir den Abend gern bei einem zwanglosen Get-together mit dem einmaligen Ausblick aus unseren Kanzleiräumen im 21. Stock beschließen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Ablauf:
19:00 Uhr Empfang
19:15 Uhr Praxiseinblicke in die Bereiche:

  • Corporate (allgemeine gesellschaftsrechtliche Beratung)
  • Transaktionsberatung (besondere Rolle des “Transaktionsanwalts”)
  • Litigation/Arbitration (Prozessführung vor staatlichen Gerichten und in Schiedsverfahren, insbesondere Gesellschafterstreitigkeiten und Organhaftung)
  • Tax (steuerrechtliche Beratung)

ab 20:00 Uhr Get-together

Anmeldung Per E-Mail: edge@renzenbrink-partner.de
Dresscode: Come as you are

Einladung RP Insight_24.10.19

Ihre Referendarstation/Praktikum in Brüssel

Für unser Brüsseler Büro suchen wir Rechtsreferendare (m/w/d), die ihre Anwalts- oder Wahlstation von mindestens drei Monaten inmitten der Europa-Hauptstadt verbringen und neben neuen Aspekten des Unionsrechts auch das internationale Flair Brüssels entdecken wollen. Auch als fortgeschrittene Praktikanten (m/w/d) sind Sie uns für eine Stage willkommen.
Unsere Kollegen vor Ort beraten deutsche und internationale Unternehmen, EU-Institutionen und nationale Stellen in allen Bereichen des europäischen Rechts und des nationalen Wirtschaftsrechts.
Unsere Schwerpunkte bilden dabei:

• Europäisches Wettbewerbs- und Beihilferecht
• Allgemeines Europarecht (insb. Grundfreiheiten)
• Probleme der Liberalisierung im Binnenmarkt
• Begleitung von Europäischen Gesetzgebungsverfahren
• Internationales Handelsrecht (insb. Antidumping-Verfahren)
Wir erwarten von unseren Referendaren/Praktikanten neben einer engagierten Mitarbeit gute Rechtskenntnisse (mindestens „befriedigend“ im Ersten Staatsexamen, Zwischenexamen oder Bachelor (einer deutschen oder ausländischen Universität)), solide Grundlagen im Europarecht (Wahlfachgruppe, Aufbaustudiengang oder Promotion) sowie gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Muttersprachlerniveau ist nicht erforderlich). Arbeitsfähige Kenntnisse in Englisch sind ebenfalls Voraussetzung. Französischkenntnisse sind von Vorteil.
Wir bieten Ihnen von Anfang an viel Praxis und eine vielfältige Ausbildung. Sie werden dabei unmittelbar in die Mandatsarbeit einbezogen und haben die Möglichkeit, den Anwaltsberuf aus europäischer Perspektive kennen zu lernen. Zudem bieten wir eine marktgerechte Zusatzvergütung und eine logistische Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre vorzugsweise elektronische Bewerbung an:
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Prof. Dr. Robin van der Hout, LL.M. | bewerbung.bruessel@kapellmann.de

Rechtsreferendariat im Bereich der erneuerbaren Energien in Hamburg

Die WEB Windenergie AG ist ein internationales Energiewendeunternehmen mit einem Schwerpunkt auf die Projektierung und den Betrieb von Windenergie- und Photovoltaikanlagen. Neben der Zentrale in Österreich sind wir in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, den U.S.A. und Kanada aktiv. Die WEB Windenergie Deutschland GmbH in Hamburg ist dabei zuständig für die Greenfield-Projektentwicklung, die Entwicklung von Repoweringprojekten und den Aufbau und die Pflege von Kooperationen auf dem deutschen Markt.

Wenn auch Sie an der Energiewende aktiv mitwirken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung auf die folgende Position:

Referendar für die Anwalts- / Wahlstation in Hamburg (m/w/d)

Unsere Rechtsabteilung ist in die Prozesse der Windpark-Projektierung fortlaufend eingebunden. Das Tagesgeschäft umfasst eine große Bandbreite juristischer Themen.

Sie arbeiten in einem engagierten und überregional tätigen Team. Das Team der Rechtsabteilung besteht aus derzeit sieben Juristen aus unterschiedlichen Ländern, die an unterschiedlichen Standorten sitzen. Die Zentrale befindet sich in Österreich. Sie werden überwiegend unsere deutsche Syndikusanwältin an unserem Standort in Hamburg unterstützen. Dabei arbeiten Sie insbesondere mit dem deutschen Projektteam zusammen, bei Interesse werden Sie aber auch in unsere internationalen Tätigkeiten einbezogen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Rechtsabteilung bei juristischen Fragestellungen national / international
  • Prüfung von Verträgen aus unterschiedlichen Themenbereichen
  • Unterstützung im internationalen Vertrags- und Wirtschaftsrecht
  • Juristische Projektbegleitung (Begleitung von Genehmigungsverfahren und Umsetzung internationaler Windkraftprojekte)
  • Unterstützung bei Fragen zum Energie- und Energiewirtschaftsrecht auch im Zusammenhang mit der Vermarktung von Grünstrom

Ihre Qualifikationen:

  • Mit mindestens „befriedigend“ abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Fließende Englischkenntnisse, Italienischkenntnisse sind von Vorteil
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Lust auf Teamarbeit

Wenn Sie Freude am Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen haben und sowohl im Team als auch gerne eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf www.windenergie.at oder per E-Mail an personal@windenergie.at.

Rechtsreferendar (m/w/d)

Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu denken.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu denken heißt: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Dich. Arbeite gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.

Rechtsreferendar (m/w/d)

Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Wenn Sie als angehender Volljurist Ihre Erfahrungen im allgemeinen Zivilrecht und Wirtschaftsrecht im Bankenumfeld erproben bzw. vertiefte Kenntnisse erwerben wollen, sind Sie hier richtig.
  • Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  • Gleichzeitig sind Ihr juristischer Beistand und Ihr wirtschaftliches Wissen in Abstimmungsprozessen, Verhandlungen und der aktiven Projektarbeit gefragt.

Überzeugend – Ihr heutiges Profil:

  • Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und können es kaum erwarten praktische Erfahrung in der Rechtsabteilung einer großen, namenhaften Bank zu erlangen.
  • Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einer Bank oder einem Finanzdienstleister.
  • Sie begeistern sich für die juristische Betrachtung von Wirtschaftsthemen.
  • Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.

Dauer:   nach Absprache
Eintritt:  nach Vereinbarung
Art:        vergütet


Darauf dürfen Sie sich freuen:

Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Umfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten. Darüber hinaus gibt es Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga und Massagen. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.

Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Syndikusrechtsanwalt Sven Bartels unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 – 704 22 03 oder per E-Mail unter sven.bartels@comdirect.de kontaktieren.

Rechtsreferendar Compliance (m/w/d)

Willkommen im Team von comdirect. „Bank. Neu denken.“ – das erleben mehr als 2 Millionen Privatkunden, wenn sie die Produkte und Leistungen der comdirect bank AG in Anspruch nehmen: Banking, Brokerage und Beratung aus einer Hand. Einfach, jederzeit und überall. Bank, neu denken heißt: immer wieder „Bank“ neu denken. Und dafür suchen wir Dich. Arbeite gemeinsam mit über 1000 Kollegen an der Bank der Zukunft.

Rechtsreferendar Compliance (m/w/d)

Begeisternd – Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie sind angehender Volljurist mit wirtschaftlichem oder wirtschaftsrechtlichem Hintergrund? Das Thema Wertpapier-Compliance fasziniert Sie? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
  • Bei uns können Sie Ihre Rechts- und Fachkenntnisse praktisch untermauern und mit Ihrem Wissen den jeweiligen Fachbereichen als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  • Sie erhalten einen umfangreichen Einblick in wesentliche Aspekte der täglichen Compliancearbeit, die sich durch eine große Vielfalt an Themen und Aufgaben auszeichnet und bei denen Sie tatkräftig mit anpacken dürfen.
  • Gleichzeitig ist Ihr juristisches und wirtschaftliches Wissen im Rahmen der aktiven Projektarbeit gefragt.

Überzeugend – Ihr heutiges Profil:

  • Sie haben Ihr erstes juristisches Staatsexamen bereits erfolgreich abgeschlossen und sind durstig nach praktischer Erfahrung in der Compliance-Abteilung einer großen, namhaften Bank.
  • Idealerweise haben Sie vor dem Studium eine kaufmännische Ausbildung absolviert, vielleicht sogar bei einem Finanzdienstleister.
  • Sie begeistern sich für die juristische und wirtschaftliche Betrachtung von Compliance-Themen.
  • Sie sind argumentations- und kommunikationsstark und sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen.
  • Mit der englischen Sprache sind Sie vertraut.

Dauer:   nach Absprache
Eintritt:  nach Vereinbarung
Art:        vergütet

Darauf dürfen Sie sich freuen:

Sie arbeiten in einem innovativen, familienfreundlichen und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus Angebote zur persönlichen Fitness, wie z.B. Yoga, Massagen etc. Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und sympathischen Team, flache Hierarchien mit kurzen Kommunikationswegen und vielfältige Möglichkeiten, seine eigenen Ideen einzubringen. Außerdem bieten wir einen Zuschuss zur Proficard und Leihfahrräder.

Bei Fragen zu Ihrer Station bei uns können Sie gerne unseren Syndikusrechtsanwalt Jörn Dziomba unter der Telefonnummer +49 (0) 4106 – 704 1478 oder per E-Mail unter joern.dziomba@comdirect.de kontaktieren.

Freshfields: „Step behind the scenes“

Datum: 25. – 26. Oktober 2019
Ort: Frankfurt und auf Schloss Rothenbuch
Bewerbungsfrist: 22. September 2019

Bei unserer Veranstaltung “Step behind the scenes” vom 25. bis 26. Oktober 2019 haben interessierte Studierende die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen unseres Frankfurter Büros zu werfen und unsere Praxisgruppen interaktiv näher kennenzulernen. Neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm wird es genügend Zeit zum persönlichen Kennenlernen und Netzwerken mit unseren Anwälten (m/w/x) geben.

Bewerbungen können noch bis zum 22. September 2019 an Nicole Klag (Nicole.Klag_external@freshfields.com) gesendet werden.

Freshfields_Step_behind_the_scenes_Okt_2019

Freshfields: “Anwältin sucht Referendarin“

Bewerbungsfrist: 15. September 2019

Als Teilnehmerin bei „Anwältin sucht Referendarin“ profitieren Sie von den Erfahrungen und der Expertise unserer Anwältinnen. Denn wir stellen Ihnen eine persönliche Mentorin zur Seite, die Sie ein ganzes Jahr lang begleitet, um Ihnen Karrieretipps zu geben, Erfahrungen auszutauschen und persönliche Einblicke in das Leben als Anwältin in einer Großkanzlei zu geben.

Bewerbungen können noch bis zum 15. September 2019 an Marie Wenderoth (Marie.Wenderoth@freshfields.com) gesendet werden.

Freshfields_Anwältin_sucht_Referendarin_2019

Freshfields: „Special Edition: Konfliktlösung“ und Hochschultag Arbeitsrecht

  • Veranstaltung: „Special Edition: Konfliktlösung“
    Datum: 26. – 27. September 2019
    Ort: Hamburg
    Bewerbungsfrist: 8. September 2019 

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und lernen Sie in interaktiven Workshops die juristischen und unternehmerischen Herausforderungen unserer Mandatsarbeit kennen. Beim anschließenden Rahmenprogramm haben Sie Gelegenheit, sich mit unseren Anwälten (m/w/x) persönlich auszutauschen.

Bewerbungen können noch bis zum 8. September 2019 an Marius Mehland (Marius.Mehland@freshfields.com) gesendet werden.

  • Special Edition: Hochschultag Arbeitsrecht 2019 25. Januar 2019 in Düsseldorf

Freshfields_Special Edition_Konfliktlösung_Arbeitsrechttag