Wahlvorstand

Den Wahlvorstand des Referendarrats 2019/2020 bilden Max Brocks und sein Vertreter Matti Henning und Wiebke Sykulla.

Ihr könnt den Wahlvorstand erreichen unter

wahlvorstand@referendarrat-sh.de

 

Für potentielle Interessenten:

Das Referat „Wahlvorstand“

Der Wahlvorstand besteht aus drei Personalräten – einem Vorsitzenden und zwei Stellvertretern.

Er ist zuständig für die Planung und Organisation der Personalratswahl. Diese Tätigkeit ist – vielleicht erst auf den zweiten Blick – sehr interessant, denn Wahlen verlaufen deutschlandweit nach einem ähnlichen Prozedere, in dessen Ablauf man als Wahlvorstandsmitglied umfassende Einblicke erhalten kann.

Es muss geprüft werden welche Referendare wählen dürfen und welche gewählt werden können. Daraufhin erfolgt die Erstellung eines Wählerverzeichnisses, denn die Wähler müssen rechtzeitig über die Fristen und Termine der Personalratswahl informiert werden. Es erfolgt die Stimmzettel-Erstellung, auf dem diejenigen Referendare aufgeführt sind, die zur Wahl aufgestellt sind. Nach der Wahl sind die Stimmzettel auszuzählen und die Ergebnisse bekannt zu geben.

In den ersten acht Monaten des Referendarratsjahres kreiert das Referat keinerlei zeitlichen Aufwand. Erst in den letzten vier Monaten geht das Referat in die „heiße Phase“. Der Vorstand beginnt seine Tätigkeit im Februar und setzt diese bis in den Juni hinein fort. Besonders ist auch, dass man das Referat nicht allein betreut und die Aufgaben als Team angehen kann.