Referendarrat in Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare

Anwalt

Nora Wernicke

In diesem Referat geht es um Fragen der Ausbildung beim Anwalt. Angesichts der nunmehr neunmonatigen Anwaltsstation und des obligatorischen Einführungslehrgangs zu Beginn der Station hat dieses Referat an Bedeutung gewonnen. Hier konnte der Referendarrat durchsetzen, dass der Lehrgang nunmehr nicht nur eine Einführung in den Anwaltsberuf bietet, sondern auch auf mögliche Klausurgestaltungen aus anwaltlicher Sicht vorbereitet. Die Ausgestaltung der Einführungslehrganges ist nach wie vor eines der Hauptthemen im Referendarrat.

Dieses Referat wird aktuell betreut von Nora Wernicke.

Anwalt@referendarrat-sh.de

 

Beschreibung für potentielle Interessenten:

Im Referat „Anwalt“ setzt Ihr Euch für alle Belange ein, die die mittlerweile neunmonatige Anwaltsstation betreffen. Dabei kann Euer Engagement von der Verbesserung der Ausbildungsbedingungen im Einführungslehrgang über die Anpassung der Klausurenpraxis an die zunehmend anwaltlichen Aufgabenstellung im Examen bis hin zur Etablierung besonderer Seminare mit betriebswirtschaftlichem Bezug reichen. Durch die verhältnismäßig hohe Dauer dieser Station sowie die enorm gestiegene Examensrelevanz der Anwaltsklausur besteht hier weiterhin großes Potenzial, die Ausbildung noch referendarfreundlicher zu gestalten. In der Umsetzung der Referendarwünsche seid Ihr weitesgehend frei und habt so die Möglichkeit, direkt Einfluss auf die Qualität der Ausbildung zu nehmen.