Referendarratswahl

Die Briefwahl des Referendarrates 2014/15 findet statt vom 14. bis 28. April 2014 (Wahlstichtag).

Ab dem 07.05.2014 wird der neue Referendarrat im Amt sein.

 

Die Wahlunterlagen sollten euch inzwischen auf dem Postweg erreicht haben.

Und so wird gewählt:

1.         Den gelben Stimmzettel ausfüllen. Jeder Wahlberechtigte hat maximal 7 Stimmen. Davon         können maximal 4 Stimmen an weibliche Kandidaten und maximal 3 Stimmen an männliche           Kandidaten vergeben werden. Es kann nur eine Stimme pro Kandidat vergeben werden.

2.         Den ausgefüllten Stimmzettel in den vorgefalteten Umschlag mit der Aufschrift „Wahlzettel“       legen und den Umschlag zukleben.

3.         Die vorbereitete Eidesstattliche Erklärung zur eigenhändigen Stimmabgabe mit Ort und Datum eigenhändig unterschreiben.

4.         Nun bitte diese unterschriebene Eidesstattliche Versicherung und den Umschlag mit dem Stimmzettel in den zweiten beigefügten, bedruckten Briefumschlag legen.

5.         Diesen Umschlag bitte zukleben und vom 14. bis 28. April 2014 in eine der an den unten           aufgeführten Orten aufgestellten Wahlurnen einwerfen oder per Post rechtzeitig und            ausreichend frankiert an den Referendarrat Schleswig-Holstein schicken.

 

Aufstellungsorte der Wahlurnen:

 

LG Flensburg                Zimmer A 310               (Tel.: 0461-892 76)

StA Flensburg             Zimmer C3 – 621          (Tel.: 0461-893 17)

LG Itzehoe                    Zimmer E029                (Tel.: 04821-66 10 86)

StA Itzehoe                  Zimmer 330                  (Tel.: 04821-66 18 09)

LG Kiel                         Zimmer 275                  (Tel.: 0431-604 15 44)

StA Kiel                       Zimmer 343                  (Tel.: 0431-604 33 21)

LG Lübeck                   Zimmer 422                  (Tel.: 0451-371 17 32)

StA Lübeck                  Zimmer 237                  (Tel.: 0451-371 12 79)

OLG Schleswig             Zimmer 123                  (Tel.: 04621-86 14 88)

Innenministerium           Zimmer 398                  (Tel.: 0431-988 29 64)

 

 

Die Stimmauszählung findet statt am 30.04.2014, ab 12.00 Uhr, im Landgericht Flensburg, Südergraben 22, 24937 Flensburg, im Raum B342.

Newsletter
Hier die Emailadresse eingeben, auf die Du regelmäßig unseren Newsletter erhalten möchtest.