Angebot einer Ausbildungsstelle für die Verwaltungspflichtstation und Wahlstation

Mitteilung der Stadt Bad Oldesloe.

Angebot einer Ausbildungsstelle für Referendarinnen und Referendare für die Verwaltungspflichtstation und die Wahlstation

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Stadt Bad Oldesloe mit rd. 25.000 Einwohnern liegt im südlichen Schleswig- Holstein und gehört zur Metropolregion Hamburg. Sie ist die Kreisstadt des wirtschaftsstarken Kreises Stormarn. Von der Rechtsabteilung werden vielfältigste Rechtsangelegenheiten einer Kommunalverwaltung bearbeitet, wobei ein leichter Schwerpunkt im Baurecht (öffentliches und privates) liegt.

Bereits seit über 20 Jahren werden bei uns Referendare und Referendarinnen von der Unterzeichnerin in ihrer Funktion als Leiterin der Rechtsabteilung in einem breiten Spektrum ausgebildet. Nach unserer Erfahrung ist bereits nach kurzer Zeit ein nahezu vollständig selbständiges Arbeiten möglich. Bei entsprechendem Wunsch wird versucht, Referendare in speziellen Gebieten einzusetzen. Generell ist die Ausbildungsstation aber eine breit gefächerte. So werden auch nicht ausschließlich öffentlich-rechtliche Fälle bearbeitet.

Die Unterzeichnerin bildet sehr gerne Referendare aus. Die Rückmeldung zum Ende der Stationen war unabhängig von der Benotung in der gesamten Zeit vermutlich auch deswegen immer ausgesprochen positiv. Wir bieten interessierten Referendaren eine gute Ausbildung mit gut ausgestattetem Arbeitsplatz zur Ableistung der Verwaltungspflichtstation oder Wahlpflichtstation in der Stadt Bad Oldesloe an.

Mit freundlichen Grüßen,
In Auftrag

Jacobi
Leiterin Bereich Recht

Kontakt:
Stadt Bad Oldesloe
Rechtsabteilung

Frau Jacobi
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Telefon 04531/504-510
Telefax 04531/504-900
anne.jacobi@badoldesloe.de

Referendariat Anwaltsstation/ Wahlstation im Bereich Steuerrecht/ Gesellschaftsrecht

Mitteilung der rt Steuer + Recht GmbH

Herzlich Willkommen bei der rt Steuer + Recht GmbH! – Ganzheitlich gut beraten.

Gegründet im Jahr 1946 zählt die rt Revision + Treuhand GmbH & Co. KG mit ihrer Schwestergesellschaft der rt Steuer + Recht GmbH Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Norddeutschlands.

Unsere motivierten und engagierten Mitarbeitenden, die sich durch einen professionellen, vertrauensvollen und kollegialen Umgang auszeichnen, sind unsere Stärke. Mehr als 170 erfahrene Fachkräfte sind an unserem Firmensitz in Kiel und in unseren Niederlassungen in Itzehoe, Stralsund und Flensburg mit der anspruchsvollen Beratung für Unternehmen jeder Rechtsform, Branche und Größenordnung betraut.

Wir bieten zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein

Referendariat Anwaltsstation/ Wahlstation im Bereich Steuerrecht/ Gesellschaftsrecht

für unseren Hauptsitz im Herzen Kiels.

Ihre Aufgaben:

Die Juristen (m/w/d) in unserem Hause sind in der Regel rechtsgestaltend und rechtsberatend und nur in Ausnahmefällen in streitigen Fällen tätig. Der Schwerpunkt der Arbeit wird die Klärung abstrakter oder konkreter Rechtsfragen überwiegend in den Bereichen Steuer- und Gesellschaftsrecht innerhalb eines Teams sowie die Gestaltung von Verträgen sein. Vertragsgestaltungen bewegen sich in der Regel in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Unternehmenstransaktionen, Umstrukturierungen innerhalb von großen Unternehmensgruppen etc. Als Referendar (m/w/d) erhalten Sie wertvolle Einblicke in eine spezialisierte Wirtschaftskanzlei. Ihre Ausbildung umfasst folgende Tätigkeiten:

• Assistenz der Geschäftsführung bei rechtlichen Fragestellungen.
• Die Funktion einer Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht.
• Die Unterstützung der Fachabteilungen bei der rechtssicheren Ausgestaltung von Verträgen.

Ihr Profil:

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich Steuer- und Gesellschaftsrecht sammeln können. In jedem Fall bringen Sie Folgendes mit:

• Mindestens befriedigendes, abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen.
• Eine hohe Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie wirtschaftliches und unternehmerisches Denken.
• Juristische Fragestellungen erfassen Sie schnell und Sie haben Freude daran, Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.
• Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten.
• Ein souveränes Auftreten und Teamgeist runden Ihr Profil ab.

Sie erwartet:

• Eine auf Sie persönlich abgestimmte Betreuung durch einen Mentor (m/w/d).
• Die Tätigkeit kann nach Absprache anteilig über mobiles Arbeiten ausgeübt werden.
• Flache Hierarchien mit engen persönlichen Kontakten, ein motiviertes Team und gute Aufstiegsmöglichkeiten.
• Unsere engagierten Mitarbeitenden, die sich durch einen professionellen, vertrauensvollen und kollegialen Umgang auszeichnen, freuen sich auf Sie.
• Wir bieten Ihnen ein ideales Umfeld zum Ausbau Ihrer individuellen Karriere- und Entwicklungschancen im Rahmen einer praxisnahen und fundierten Ausbildung
• Wir bieten Ihnen Perspektiven, die auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet sind. Zu uns kommen Sie, um zu bleiben!
• Ein moderner Arbeitsplatz in sehr zentraler Lage in Kiel, der hervorragend zu erreichen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins per Online-Formular oder per E-Mail freuen wir uns.

Bewerbung per Online-Formular unter: https://hrp.hr4you.org/job/view/2199

Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@rut-kiel.de

Das Bewerbungshandling wird von der Personalberatung FEL GmbH unter der Marke HR-Partner durchgeführt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: https://hr-partner.com/datenschutz.

Kontakt

rt Steuer + Recht GmbH
Herrn Marcus Granzin
Verwaltungsleiter
Schülperbaum 23
24103 Kiel

Tel: 0431 66306-643
Mail: bewerbung@rut-kiel.de
Web: http://www.rut-kiel.de

Stationsangebot: Rechtsreferendare (m/w/d)

Mitteilung der Olympus Europa SE & Co. KG und der Olympus Deutschland GmbH

Olympus stellt am Standort Hamburg sowohl für die Rechtsabteilung der Olympus Europa SE & Co. KG, als auch für die Rechtsabteilung der Olympus Deutschland GmbH (zuständig auch für Österreich und Schweiz) fortlaufend Referendare nach Eignung und Verfügbarkeit von Plätzen ein.

Alle Bewerbungen können von beiden Gesellschaften eingesehen werden. Sollten Sie sich nur für eine Gesellschaft interessieren, können Sie ihre Bewerbung aber gerne auf diese Gesellschaft begrenzen.

Unsere Rechtsabteilungen spielen eine zentrale Rolle – sei es für die Olympus Europa SE & Co. KG im EMEA Headquarter oder für die Vertriebsorganisation, die Olympus Deutschland GmbH in der DACH-Region. Als Team hochqualifizierter, motivierter Syndikusrechtsanwälte/innen arbeiten wir eng am und mit dem Business. Wir haben Freude daran, gemeinsam mit unseren Kollegen/innen Herausforderungen anzupacken und die Welt zum Positiven zu verändern. So tragen wir, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Legal Counseln weltweit, nachhaltig dazu bei, Olympus zu einem weltweit führenden MedTech-Konzern zu formen. Dabei verstehen wir uns als proaktive Berater/innen verschiedener Fachbereiche und Tochterunternehmen, wir gestalten und verhandeln nationale und internationale Verträge und wir begleiten Produkteinführungen ebenso wie globale strategische Projekte. Bei alledem verstehen wir uns als enger Unterstützer sämtlicher Akteure unseres Unternehmens – vom Außendienstmitarbeiter bis zum Geschäftsführer.

Von besonderer Bedeutung sind bei uns folgende
Rechtsbereiche:

  • Vertriebs- und Wettbewerbsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Wenn Sie auf der Suche nach solch einem vielfältigen Einblick in das Tagesgeschäft einer Rechtsabteilung in einem internationalen Umfeld sind und Lust haben, uns bei alledem zu unterstützen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns haben Sie die Möglichkeit als Business Partner die spannenden rechtlichen Herausforderungen der Arbeit eines Syndikusrechtsanwalts zu erleben und so wertvolle Erfahrungen für Ihre eigene juristische Karriere zu sammeln.

Wir freuen uns auf eine/n engagierte/n weitere/n Teamplayer
(m/w/d) mit

  • überdurchschnittlichen Ergebnissen der ersten juristischen Prüfung
  • einem guten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Interesse an Vertrags-, Handles- und Wettbewerbsrecht
  • sehr guten Deutsch- sowie Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • eigenständiger und verantwortungsbewusster Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung
  • Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund
  • Mittagessenzuschuss
  • Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Netzwerktreffen für Studierende/Nachwuchskräfte

Kontaktdaten für Ihre Bewerbung erhalten Sie hier über unsere Webseite.

Stationsangebot: M&A, Gesellschaftsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht, Compliance, Immobilienwirtschaftsrecht und jeweils angrenzende Gebiete.

Mitteilung der HUTH DIETRICH HAHN Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB
Das Originalangebot findet ihr hier zum Download.

Spannung? Internationalität? Und immer auf der „richtigen“ Seite….

Was machen wir?
Wir bei Huth Dietrich Hahn legen unseren Fokus auf das Transaktionsgeschäft. Wir beraten bei deren Durchführung, bei deren Vor- und Nachbereitung und haben keine Angst, die Interessen unserer Mandanten vor Gericht oder Schiedsgericht im In- und Ausland durchzusetzen. Wir finden unsere Mandate spannend und freuen uns, wenn unsere jungen Nachwuchskräfte eine überdurchschnittliche juristische Qualifikation und Begeisterungs- und Teamfähigkeit mit- bringen.

Wen suchen wir?
Fortlaufend Referendare (m/w/d) und wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) für die Bereiche M&A, Gesellschaftsrecht, allgemeines Wirtschaftsrecht, Compliance, Immobilienwirtschaftsrecht und jeweils angrenzende Gebiete.


Was bieten wir?
Wir bieten eine praxisnahe Ausbildung – oft in einem internationalen Umfeld – mit außerge- wöhnlichen Mandaten und die Möglichkeit mit uns einen Einblick in das spannende Leben eines Wirtschaftsanwalts (m/w/d) zu erhalten und hoffen, dass Sie Lust haben, Mandanten- und Gerichtstermine mit uns wahrzunehmen. Auch unsere „Soft- und Hard-Facts“ sind wettbewerbsfähig.

…. unter anderem von Hamburg nach San Francisco, Bangkok oder Brisbane?
Auf Wunsch ermöglichen wir es unseren Referendaren (m/w/d) ihre Wahlstation bei einer unserer zahlreichen ausländischen Partnerkanzleien aus unserem internationalen Netzwerk Globalaw ( www.globalaw.net ) zu absolvieren. Sie sagen uns, wohin Sie wollen, und wir versuchen es möglich zu machen.

Was kommt als nächstes?
Weitere Informationen über uns gibt es auf unserer Website ( www.hdh.net) oder telefonisch unter 040-415250. Wenn wir jetzt schon Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte eine aussagekräftige Bewerbung an Malte Passarge (passarge@hdh.net) und/oder Niklas Mirbach (mirbach@hdh.net).

Wahlstationsangebot: Wirtschaftsrecht

Mitteilung der Secop Group Holding GmbH
Die Original-Ausschreibung findet ihr hier.

Die Secop Group Holding GmbH bietet Ihnen eine hochinteressante Wahlstation Wirtschaftsrecht im Rechtsreferendariat.

Wir sind ein sehr dynamisches Industrieunternehmen mit circa 1. 350 Mitarbeitern, Gesellschaften in 6 Ländern (Slowakei, China, Deutschland, Österreich, USA, Italien) und Geschäftspartnern in aller Welt, geführt und gesteuert aus Flensburg. Mehr zu unserem Unternehmen erfahren Sie auf www.secop.com .

Das Tätigkeitsfeld der Rechtsabteilung ist ausgesprochen vielfältig und international – Ausgestaltung und Mitigation von Lieferanten – und Kundenbeziehungen, Gesellschaftsrecht, arbeitsrechtliche Fragestellungen in allen Ländern, Intellectual Property, Compliance, ESG, Versicherungen und und und. Wenn Sie Spaß daran haben, Ihre juristischen Fähigkeiten in einem multikulturellen und hochprofessionellen Umfeld zu entwickeln, sprechen Sie mich direkt an. Bei uns geht es nicht um die juristische Theorie, sondern um pragmatische Lösungen für unser Business.

Ideale Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie wissbegierig sind, sich nicht vor unbekannten Themen scheuen, Englisch sprechen, eine fundierte juristische Ausbildung haben und Sie gerne einen lockeren aber professionellen Umgang mit Geschäftspartnern, Kollegen und Vorgesetzten pflegen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Oliver Közle
Head of Legal and H

Secop Group Holding GmbH
Mads -Clausen- Str. 7, 24939 Flensburg, Germany
Tel.: +49 461 4941 747 | Fax: +49 461 4941 747
Mob.: +49 172 3144919
E-mail: oliver.koezle@secop.com
https://www.secop.com/

Office/Sitz: Mads -Clausen- Straße 7, 24939 Flensburg, Germany
Registration- No./Register -Nr.: AG Flensburg HRB 14025
Managing Directors / Geschäftsführer: Dr. Andreas J. Schmid, Dr. Philipp v. Stietencron, Frank Elsen

REFERENDARIAT (WAHLSTATION), EBAY KLEINANZEIGEN UND MOBILE.DE (D/W/M)

Mitteilung von eBay Kleinanzeigen und mobile.de:

Werde Teil unseres innovativen und kreativen Legal-Teams und hilf uns, unsere Unternehmen voranzutreiben:

REFERENDARIAT (WAHLSTATION),
EBAY KLEINANZEIGEN UND MOBILE.DE (D/W/M)

DEIN TEAM
Wir sind Teil des globalen Legal-Teams, das zahlreiche Marken der weltweit größte Online Classifieds Gruppe Adevinta unterstützt. Gemeinsam mit deinen fünf Teammitgliedern wirst du an unseren Standorten in Kleinmachnow bei Berlin und/oder in Berlin-Friedrichshain die Kollegen von eBay Kleinanzeigen und mobile.de in allen rechtlichen Angelegenheiten beraten und das Business mitgestalten. Erfolge feiern wir als Team!
DEINE AUFGABEN
• Beratung im Bereich IT-Recht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht
• Rechtliche Prüfung neuer Funktionen auf unseren Webseiten und in den Apps
• Erstellung von kleineren und größeren Verträgen
• Teilnahme oder Leitung der Legal-Sprechstunde, je nach dem womit du dich wohl fühlst
• Aktuelle rechtliche Entwicklungen umsetzen
DEIN PROFIL
• Interesse an Wirtschaftsrecht und e-Commerce
• Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
• Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist
• Eigeninitiative und Sinn für Humor
• (Große) Motivation, in sich schnell ändernden Umgebungen zu lernen
• Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
WIR BIETEN
• Begegnung auf Augenhöhe – du bist Teil von mobile.de und eBay Kleinanzeigen
• Ein diverses und internationales Legal-Team mit flachen Hierarchien
• Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben
• Möglichkeiten Verantwortung für eigene Projekte zu übernehmen
• Gelebte Work-Life Balance mit flexiblen Arbeitszeiten und Work from Home Option
• Teilnahme an Team-Events
• Großartiger Campus mit Fitnessstudio (inkl. Trainer und Kurse), Kicker und
Tischtennis, gratis Snacks & Getränke, vergünstigtem Lunch in unserer Kantine
• Vergütung 1.650 + 70 Euro / Monat

DAUER: mind. 3 Monate
BEGINN: laufend

IST DEIN INTERESSE GEWECKT? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG!

PER E-MAIL: RAMI BADER, Head of Legal eBay Kleinanzeigen
rbader@ebay-kleinanzeigen.de

KRISTINE VON DER HAAR, Legal Counsel mobile.de
kvonderhaar@team.mobile.de

Wahlstation in Slowenien

Mitteilung der AHK Slowenien

Für unsere Rechtsabteilung suchen wir vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2021 eine:n Praktikant:in oder eine:n Rechtsreferendar:in, die/der Lust hat, die Verwaltungs- oder Wahlstation in Slowenien mit seiner kleinen, aber vielseitigen und historischen Hauptstadt Ljubljana abzuleisten.

Die Deutsch-Slowenische Industrie- und Handelskammer ist Teil des weltweiten Netzes der deutschen Auslandshandelskammern (AHKs). Sie vertritt und unterstützt die Interessen der deutschen Wirtschaft in Slowenien und dient gleichzeitig slowenischen Unternehmern, die sich auf dem deutschen Markt engagieren wollen oder bereits tätig sind, als erster Ansprechpartner.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Rechtsabteilung auf den Gebieten des Wirtschafts-, Steuer-, Arbeits-, Umwelt- und Europarechts
  • Beantwortung von Anfragen, Durchführung von Rechtsrecherchen, Mitarbeit an Publikationen
  • Vorbereitung von Unternehmensgründungen
  • Betreuung von Inkassoverfahren
  • Da es sich bei der AHK Slowenien um eine kleinere Kammer handelt, bietet sich den Referendaren die Möglichkeit, neben dem Rechtsbereich auch die anderen Geschäftsfelder einer Auslandshandelskammer kennen zu lernen.

Ihr Profil:

  • Praktikant:in oder Rechtsreferendar:in (m/w/d)
  • Gute Kenntnis der englischen Sprache (Slowenischkenntnisse sind erwünscht, werden jedoch nicht vorausgesetzt)
  • Interesse an einer vielfältigen Tätigkeit in einem binationalen Team

Die Bewerbungsunterlagen sollten einen tabellarischen Lebenslauf und ein kurzes, aber aussagekräftiges Anschreiben enthalten. Bei Interesse, richten Sie Ihre Bewerbung bitte per E-Mail an:

Deutsch-Slowenische Industrie- und Handelskammer
Frau Tadeja Srša
Polnjanski nasip 6
SI-1000 Ljubljana
Telefon: +386 1 252 88 52
E-Mail: tadeja.srsa@ahkslo.si

Rechtsreferendar / Rechtsreferendarin (m/w/d) gesucht!

Mitteilung der Anwaltskanzlei Brückner

Wir suchen ab sofort eine Rechtsreferendarin/ einen Rechtsreferendar, die/der im Rahmen seiner/ihrer Anwaltsstation oder Wahlstation Interesse an einer Mitarbeit in unserer Anwaltskanzlei in Hamburg-St. Georg hat.

Unsere Kanzlei, bestehend aus zwei Anwälten, befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofes in Hamburg-St. Georg. Wir sind spezialisiert in den Bereichen Verkehrsrecht (sowohl Verkehrszivilrecht, als auch Bußgeld und Straf- recht) und Arbeitsrecht.

Wir bieten unseren Referendaren eine eigenständige und interessante Mitarbeit an und geben Ihnen die Möglichkeit, einen sehr umfangreichen Einblick in den Anwaltsbeuf zu gewinnen.

Von unseren Rechtsreferendarinnen und Rechtsreferendaren erwarten wir Motivation und Engagement, sowie die Fähigkeit zur strukturierten Arbeitsweise.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gern per E-Mail an:

info@anwaltskanzlei-brueckner.de

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite.

Wahlstation in der Rechtsabteilung eines Unternehmens der Privatwirtschaft

Mitteilung der Secop Group Holding GmbH

Die Secop Group Holding GmbH bietet Ihnen eine hochinteressante Wahlstation Wirtschaftsrecht im Rechtsreferendariat.

Wir sind ein sehr dynamisches Industrieunternehmen mit circa 1.400 Mitarbeitern, Gesellschaften in 6 Ländern (Slowakei, China, Deutschland, Österreich, USA, Italien) und Geschäftspartnern in aller Welt, geführt und gesteuert aus Flensburg. Mehr zu unserem Unternehmen erfahren Sie auf www.secop.com.

Das Tätigkeitsfeld der Rechtsabteilung ist ausgesprochen vielfältig und international – Ausgestaltung und Mitigation von Lieferanten- und Kundenbeziehungen, Gesellschaftsrecht, Intellectual Property, arbeitsrechtliche Fragestellungen in allen Ländern, Compliance, ESG, Versicherungen und und und. Wenn Sie Spaß daran haben, Ihre juristischen Fähigkeiten in einem multikulturellen und hochprofessionellen Umfeld zu entwickeln, sprechen Sie mich direkt an. Bei uns geht es nicht um die juristische Theorie, sondern um pragmatische Lösungen für unser Business.

Ideale Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie wissbegierig sind, sich nicht vor unbekannten Themen scheuen, Englisch sprechen, eine fundierte juristische Ausbildung haben und Sie gerne einen lockeren aber professionellen Umgang mit Geschäftspartnern, Kollegen und Vorgesetzten pflegen. Arbeiten Sie gerne, zumindest zeitweise, mobil – die Ausstattung stellen wir natürlich.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kontaktdaten: Oliver Közle, Head of HR and Legal, oliver.koezle@secop.com, Tel.: 0461-4941747

Weitere Informationen finden Sie auf der angegebenen Website und hier.

Zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei in Kiel sucht Referendar*innen

Mitteilung der Rechtsanwaltskanzeli von Appen

Unsere zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei an der Holtenauer Straße in Kiel bietet Referendar*innen eine gute und abwechslungsreiche Ausbildung in den verschiedenen Tätigkeitsgebieten. Schwerpunktmäßig werden Referendar*innen bei uns im Bereich des Miet-, Erb- und Familienrechts und hier vor allen Dingen im Prozessrecht tätig sein. Dazu gehört neben dem Verfassen von Klageentwürfen auch die Ausarbeitung von Vermerken zu besonderen prozessualen Problemen. Die Referendar*innen unterstützen uns zudem bei intensiveren, rechtlichen Ausarbeitungen wie zum Beispiel bei Berufungen oder Berufungserwiderungen.

Die Station findet sowohl in der Kanzlei, vor Gericht, bei Ortsterminen oder bei Besprechungen mit Mandanten statt. Aktenbearbeitung kann sowohl in der Kanzlei, aber auch im Home Office erfolgen. Die Übermittlung der notwendigen Unterlagen erfolgt in der Regel digital und wird dabei selbstverständlich verschlüsselt.

Die Referendar*innen können auch während der Arbeit in der Kanzlei vollen Zugriff auf die von uns eingesetzte Kanzleisoftware erhalten und so die ganze Bandbreite der Tätigkeit als Rechtsanwält*innen kennenlernen.

Die Referendar*innen werden natürlich zu den Klausurkurstagen oder anderen Lehrveranstaltungen freigestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-Mail an otte@kanzleivonappen.de. Geben Sie bitte eine Telefonnummer an, am besten Ihre Handynummer, unter der wir Sie erreichen können. Alles weitere besprechen wir dann telefonisch bzw. in einem persönlichen Gespräch,