Referendar (m/w/d) bei der freenet AG in Hamburg

Die freenet Group ist der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland. Sie umfasst als Digital-Lifestyle-Provider Telekommunikation, Internet, Energie und TV sowie alle Services, Anwendungen und Geräte, die mit mobilen Endgeräten
verbunden oder steuerbar sind.

Das machen Sie möglich:

  • Wir suchen Referendare (w/m/d) zur Unterstützung unserer
    Rechtsabteilung in der Konzernzentrale in Hamburg in allen
    Bereichen des Wirtschaftsrechts in einem dynamischen und
    spannenden Marktumfeld
  • Sie erhalten einen Einblick in die Arbeitsweise der Rechtsabteilung
    und das Zusammenspiel mit den anderen Fachbereichen
  • Sie unterstützen das Team bei der Prüfung und Verhandlung von
    Verträgen sowie bei der Beurteilung von rechtlichen Einzelfragen
  • Weiterhin werden Sie bei der rechtlichen Beratung einzelner
    Unternehmensbereiche eingebunden und unterstützen das Team
    im Rahmen von Gerichts-und Verwaltungsverfahren

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben Ihr Erstes Staatsexamen mit mindestens „befriedigend“
    abgeschlossen
  • Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft, Motivation und
    hohes Verantwortungsbewusstsein aus
  • Sie besitzen die Fähigkeit, sowohl im Team als auch selbständig
    zu arbeiten
  • Sie haben Interesse an unternehmerischen Zusammenhängen
    und Freude an der juristischen Herausforderung

Das erleben Sie bei uns:

  • Unternehmenskultur geprägt von Teamspirit, offenen Türen, flachen Hierarchien sowie Wertschätzung über alle Ebenen hinweg
  • Hervorragende Ausbildung im juristischen und unternehmerischen Kontext
  • Mobilität (HVV-Proficard, kostenfreie Parkplätze, gute Anbindung
  • Eigenverantwortung, Netzwerk, flexible Arbeitszeitgestaltung.

Bewerben Sie sich vorzugsweise online unter www.freenet-group.de/karriere oder senden Sie Ihre vollständige Bewerbung mit Angabe der Anzeigenquelle an: freenet AG • Steffi Kostyán • Deelbögenkamp 4c • 22297 Hamburg

Bei Rückfragen kommen Sie auch gerne telefonisch auf mich zu: 040-51306156

Stationsangebot bnt attorneys Vilnius (Litauen)

 Liebe Referendar*innen  (m/w/x), 

für unser Büro in Vilnius (Litauen) suchen wir fortlaufend Referendar*innen (m/w/x), die Interesse daran haben, während des Referendariats wertvolle Erfahrungen im spannenden Umfeld einer internationalen Wirtschaftskanzlei zu sammeln. 

Unsere Rechtsanwaltskanzlei ist Mitglied der länderübergreifenden Kanzleigruppe bnt mit 10 Standorten in Mittel- und Osteuropa. bnt ist spezialisiert auf die grenzüberschreitende Beratung von lokalen und internationalen Unternehmen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts im CEE-Raum. 

Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Arbeitsumfeld. Ihre Aufgaben werden insbesondere die Mandatsbearbeitung, die Mitarbeit an Publikationen und Präsentationen sowie die Öffentlichkeitsarbeit umfassen. Um Ihnen den Einstieg so angenehm wie möglich zu gestalten, unterstützen wir Sie selbstverständlich bei der Wohnungssuche vor Ort. Zudem besteht bei Interesse auch die Möglichkeit, für einige Tage unsere anderen Standorte zu besuchen. 

Erwartet werden fundierte Rechtskenntnisse, ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache. Weitere Sprachkenntnisse wären von Vorteil. Kenntnisse der Landessprache sind nicht zwingend erforderlich, ein Interesse am litauischen Rechtssystem ist jedoch erwünscht. Sie passen zu uns, wenn Sie verantwortungsbewusst, motiviert und teamfähig sind. 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bnt.eu. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) als PDF-Datei mit Betreff „Praktikum/Anwalts-/Wahlstation“ an: info.lt@bnt.eu (Ansprechpartner Rechtsanwalt Frank Heemann). 

bnt attorneys in CEE 

Stationsangebot_bnt_atterneys_Litauen

Musik-und Medienrechtskanzlei in Hamburg sucht Referendare

Liebe Referendar/e/innen,

in unserer auf Musik-Entertainment-Sport und Medienrecht ausgerichteten Kanzlei in Hamburg suche ich dringend Verstärkung durch junge Kollegen/innen, Rechtsreferendare/innen und wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, die den Umgang mit Prominenten nicht scheuen, aufgeschlossen und offen für neue medienrechtliche Herausforderungen sind. Wir bilden gern aus und bieten dabei Einblicke in interessante Rechtssachen am Puls der Zeit von Rap bis Pop, von Schlager bis Rock, Entertainment bis hin zu Events und Sport.
Für unsere in Hamburg unter dem Dach von H &S Hanseatic Legal in verkehrsgünstiger Lage auch fur Bewerber aus SH gelegenen Kanzlei suchen wir engagierte und teamfähige Bewerber/innen für die Ref.-Station, auch gern darüber hinaus und mit interessanten Job -Perspektiven auch über das Referendariat hinaus. Alles weitere gern Im persönlichen Gespräch. Ich freue mich über eine kurzfristige Kontaktaufnahme! Beste Grüße

Jens Schippmann

Ausbildung von Referendaren (m,w,d) in Timmendorfer Strand

Sehr geehrte Damen,
sehr geehrte Herren,

in meiner ganzheitlich ausgerichteten (Einzel)Anwaltskanzlei in Timmendorfer Strand biete ich interessierten Referendaren die Möglichkeit der Ableistung der Anwalts- und/oder Wahlstation an.

Mit Blick auf Ihre spezielle Lebensphase bin ich bereit, mit Ihnen über die Ausbildungszeiten und -inhalte zu verhandeln.

Fahrtkosten können unter Umständen übernommen werden.

Wenn Sie sich ein erstes Bild von mir machen möchten, besuchen Sie gerne meine Homepage unter :

www.strandanwalt.de

Bei Fragen können Sie mich gerne auch per Mail anschreiben. Über diesen Weg können Sie gerne auch Ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln.

Ich freue mich auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Sven M. Kockel

Rechtsanwalt

Praktikum / Anwalts- / Wahlstation im Baltikum

Liebe Referendarinnen/Referendare,
für unsere Büros in Riga, Tallinn und Vilnius suchen wir laufend
Referendarinnen/Referendare und Studierende, die Interesse daran haben, Erfahrungen im interessanten, abwechslungsreichen und herausfordernden Umfeld einer internationalen Wirtschaftskanzlei zu sammeln.
Klauberg BALTICS ist auf die Abwicklung länderübergreifender Projekte in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts in den Regionen Mittel- und Osteuropa spezialisiert. Zu den Mandanten zählen mittelständische Unternehmen genauso wie börsennotierte Konzerne, deutsche und internationale Banken sowie Investmentfonds.
Wir bieten eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer jungen und dynamischen Anwaltskanzlei. Dabei lernen Sie umfassend die Praxis einer Wirtschaftskanzlei kennen. Ihre Aufgaben sind insbesondere die Mandatsbearbeitung, die Mitarbeit an Publikationen und Präsentationen sowie rechtliche Prüfungen oder Analysen. Darüber hinaus werden Sie bei der Organisation von Veranstaltungen eingebunden und in die Verwaltung der Kanzlei eingeführt. Für die Dauer Ihres Aufenthalts wird Ihnen entweder eine Wohnung zur Verfügung gestellt oder ein angemessener Mietzuschuss gezahlt. Zudem besteht jeweils auch die Möglichkeit, unsere anderen Standorte zu besuchen.
Wir erwarten fundierte Rechtskenntnisse, ein ausgeprägtes Interesse an
wirtschaftlichen Zusammenhängen und grenzüberschreitenden
Sachverhalten. Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache setzen wir voraus, darüber hinaus sind weitere Sprachkenntnisse wünschenswert; Kenntnisse der Landessprache sind nicht zwingend erforderlich, ein Interesse am jeweiligen Rechtssystem ist jedoch erwünscht. Sie passen zu uns, wenn Sie verantwortungsbewusst, motiviert und teamfähig sind.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.klauberg.legal
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) als PDF-Datei mit Betreff „Referendar“ an:
office.lv@klauberg.legal (Ansprechpartner: RA Theis Klauberg)
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung !

Rechtsreferendar/in bei der Lufthansa Technik AG in Hamburg

Für unsere Compliance Abteilung suchen wir, die Lufthansa Technik AG, motivierte und interessiert Referendare die im Rahmen ihrer Wahlstation die Tätigkeiten in einem international agierenden Großkonzern kennenlernen möchten!

Was genau macht die Lufthansa Technik AG?

Lufthansa Technik ist der weltweit führende Anbieter für Wartungs-, Reparatur- und Überholungsservices sowie Modifikationen in der zivilen Luftfahrtindustrie. Mit maßgeschneiderten Instandhaltungsprogrammen und fortschrittlichsten Reparaturverfahren sorgen wir für die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit der Flugzeugflotten unserer Kunden. Wir sind unabhängig von Flugzeugherstellern und international als Reparatur-, Herstellungs- und Entwicklungsbetrieb lizenziert. Mit mehr als 26.000 Mitarbeitern und über 30 internationalen Tochterunternehmen bietet die Lufthansa Technik Gruppe in den Geschäftsfeldern Wartung, Überholung, Geräteversorgung, Triebwerke, Fahrwerke, VIP Services, Innovation und Digital Fleet Solutions rund 800 Kunden auf der ganzen Welt einen Komplett-Service von Dienstleistungen rund um die Flugzeugtechnik.

Die Stellenbeschreibung:

Im Rahmen Ihrer Ausbildung bei uns bearbeiten Sie Fragestellungen aus dem deutschen, europäischen und US-amerikanischen Exportkontrollrecht und erhalten Einblicke in die Auswirkungen der Vorschriften auf die praktischen Abläufe des Unternehmens. Sie erstellen unter Berücksichtigung der betrieblichen Besonderheiten und Bedürfnisse fundierte Gutachten zu konkreten und aktuellen Rechtsfragen. Unter Anleitung unserer Volljuristen arbeiten Sie an eigenen Projekten. Sie nehmen an Teambesprechungen und Projektsitzungen teil. Des Weiteren erhalten Sie bei uns fundierte Einblicke in die Arbeitsweise einer Compliance-Abteilung eines international tätigen Konzerns.

 

Ist euer Interesse geweckt worden? Dann bewerbt euch gerne über das offizielle be-lufthansa Karriere-portal.

Wir freuen uns!

https://career.be-lufthansa.com/?&search_criterion_region%5B%5D=r_4606&search_criterion_entry_level%5B%5D=9

Ihre Referendarstation/Praktikum in Brüssel

Für unser Brüsseler Büro suchen wir Rechtsreferendare (m/w/d), die ihre Anwalts- oder Wahlstation von mindestens drei Monaten inmitten der Europa-Hauptstadt verbringen und neben neuen Aspekten des Unionsrechts auch das internationale Flair Brüssels entdecken wollen. Auch als fortgeschrittene Praktikanten (m/w/d) sind Sie uns für eine Stage willkommen.
Unsere Kollegen vor Ort beraten deutsche und internationale Unternehmen, EU-Institutionen und nationale Stellen in allen Bereichen des europäischen Rechts und des nationalen Wirtschaftsrechts.
Unsere Schwerpunkte bilden dabei:

• Europäisches Wettbewerbs- und Beihilferecht
• Allgemeines Europarecht (insb. Grundfreiheiten)
• Probleme der Liberalisierung im Binnenmarkt
• Begleitung von Europäischen Gesetzgebungsverfahren
• Internationales Handelsrecht (insb. Antidumping-Verfahren)
Wir erwarten von unseren Referendaren/Praktikanten neben einer engagierten Mitarbeit gute Rechtskenntnisse (mindestens „befriedigend“ im Ersten Staatsexamen, Zwischenexamen oder Bachelor (einer deutschen oder ausländischen Universität)), solide Grundlagen im Europarecht (Wahlfachgruppe, Aufbaustudiengang oder Promotion) sowie gute Kenntnisse der deutschen Sprache (Muttersprachlerniveau ist nicht erforderlich). Arbeitsfähige Kenntnisse in Englisch sind ebenfalls Voraussetzung. Französischkenntnisse sind von Vorteil.
Wir bieten Ihnen von Anfang an viel Praxis und eine vielfältige Ausbildung. Sie werden dabei unmittelbar in die Mandatsarbeit einbezogen und haben die Möglichkeit, den Anwaltsberuf aus europäischer Perspektive kennen zu lernen. Zudem bieten wir eine marktgerechte Zusatzvergütung und eine logistische Unterstützung bei der Wohnungssuche.
Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre vorzugsweise elektronische Bewerbung an:
Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
Prof. Dr. Robin van der Hout, LL.M. | bewerbung.bruessel@kapellmann.de

Rechtsreferendariat im Bereich der erneuerbaren Energien in Hamburg

Die WEB Windenergie AG ist ein internationales Energiewendeunternehmen mit einem Schwerpunkt auf die Projektierung und den Betrieb von Windenergie- und Photovoltaikanlagen. Neben der Zentrale in Österreich sind wir in Deutschland, Frankreich, Italien, Tschechien, den U.S.A. und Kanada aktiv. Die WEB Windenergie Deutschland GmbH in Hamburg ist dabei zuständig für die Greenfield-Projektentwicklung, die Entwicklung von Repoweringprojekten und den Aufbau und die Pflege von Kooperationen auf dem deutschen Markt.

Wenn auch Sie an der Energiewende aktiv mitwirken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung auf die folgende Position:

Referendar für die Anwalts- / Wahlstation in Hamburg (m/w/d)

Unsere Rechtsabteilung ist in die Prozesse der Windpark-Projektierung fortlaufend eingebunden. Das Tagesgeschäft umfasst eine große Bandbreite juristischer Themen.

Sie arbeiten in einem engagierten und überregional tätigen Team. Das Team der Rechtsabteilung besteht aus derzeit sieben Juristen aus unterschiedlichen Ländern, die an unterschiedlichen Standorten sitzen. Die Zentrale befindet sich in Österreich. Sie werden überwiegend unsere deutsche Syndikusanwältin an unserem Standort in Hamburg unterstützen. Dabei arbeiten Sie insbesondere mit dem deutschen Projektteam zusammen, bei Interesse werden Sie aber auch in unsere internationalen Tätigkeiten einbezogen.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Rechtsabteilung bei juristischen Fragestellungen national / international
  • Prüfung von Verträgen aus unterschiedlichen Themenbereichen
  • Unterstützung im internationalen Vertrags- und Wirtschaftsrecht
  • Juristische Projektbegleitung (Begleitung von Genehmigungsverfahren und Umsetzung internationaler Windkraftprojekte)
  • Unterstützung bei Fragen zum Energie- und Energiewirtschaftsrecht auch im Zusammenhang mit der Vermarktung von Grünstrom

Ihre Qualifikationen:

  • Mit mindestens „befriedigend“ abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
  • Fließende Englischkenntnisse, Italienischkenntnisse sind von Vorteil
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Lust auf Teamarbeit

Wenn Sie Freude am Arbeiten in einem dynamischen Unternehmen haben und sowohl im Team als auch gerne eigenverantwortlich arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung auf www.windenergie.at oder per E-Mail an personal@windenergie.at.