Referendarrat Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare in Schleswig-Holstein

15. November 2017
von Moderator
Kommentare deaktiviert für Rechtsreferendare (m/w) für alle Rechtsbereiche ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Rechtsreferendare (m/w) für alle Rechtsbereiche ESCHE SCHÜMANN COMMICHAU

Mit circa 230 Partnern und Mitarbeitern, davon rund 100 Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, zählen wir zu den führenden multidisziplinären deutschen Sozietäten. Innerhalb unserer internationalen Netzwerke arbeiten wir mit ausgewählten Partnerkanzleien in Europa und Nordamerika zusammen.

Wir bilden laufend aus und suchen

Rechtsreferendare (m/w) für alle Rechtsbereiche

Von Beginn an ermöglichen wir Ihnen die Mitarbeit an interessanten Aufgaben in einem guten Arbeitsklima. Im persönlichen Kontakt arbeiten Sie mit Partnern und Associates der Sozietät zusammen – direkt am Fall. Dabei ist für uns selbstverständlich, dass Sie einzelne Bereiche selbstständig und eigenverantwortlich bearbeiten.

Wir setzen voraus, dass Sie das 1. juristische Staatsexamen mit mindestens Vollbefriedigend abgeschlossen haben. Außerdem sollten Sie über ein ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge verfügen und Freude an

der vertieften Bearbeitung von Aufgaben in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht haben. Zudem erwarten wir, dass Sie kommunikativ, flexibel und engagiert sind.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an unsere Personalabteilung, z. Hd. Frau Sabine Virk unter bewerbung@esche.de

 

14. November 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Anwaltsstation Rechtsanwälte Dommel, Schlosser & Partner

Anwaltsstation Rechtsanwälte Dommel, Schlosser & Partner

Wir bieten Referendarinnen/Referendaren in unserer mittelständischen Kanzlei in unmittelbarer Nähe zur Innenalster die Möglichkeit, die Anwaltsstation im Rahmen ihrer Ausbildung praxisnah, ausbildungsnah und direkt am Mandanten zu absolvieren. Voraussetzung ist der Wunsch und die vorhandene Leidenschaft, anwaltlich tätig zu sein. Bei entsprechender Qualifikation bzw. zeitlichen Unterstützung gewähren wir eine zusätzliche Vergütung.

Ihr Ansprechpartner: Rechtsanwalt Maic Fasold, Dommel, Schlosser & Partner, Große Theaterstrasse 42, 20354 Hamburg,

Email bitte an: fasold@dsp-hamburg.de, Telefon: 040/414600-31, Telefax:
040/414600-10,

www.dsp-hamburg.de und www.maic-fasold.de

Wir freuen uns auf entsprechende Bewerbungen und auf eine gute Zusammenarbeit.

Bei erfolgreicher Mitarbeit besteht die Möglichkeit einer langfristigen Zusammenarbeit.

10. November 2017
von Moderator
Kommentare deaktiviert für Anwalts- oder Wahlstation bei Take Maracke & Partner in Kiel oder Lübeck

Anwalts- oder Wahlstation bei Take Maracke & Partner in Kiel oder Lübeck

Sehr geehrte Referendarinnen und Referendare,

wir sind eine zivil- und wirtschaftsrechtlich orientierte Kanzlei an den Standorten Kiel, Lübeck, Henstedt-Ulzburg, Pinneberg und Wismar mit insgesamt ca. 75 Mitarbeitern. Schwerpunkte unserer Tätigkeit liegen im Zivilrecht/Wirtschaftsrecht (Insolvenzrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, allgemeines Zivilrecht), Öffentlichen Recht (Baurecht, Verwaltungsrecht),
Erbrecht und Medizinrecht. Wir freuen uns über interessierte Referendarinnen und Referendare und würden Sie gern in unserem Team begrüßen.
Wir bieten
– Ausbildungsplätze für die Rechtsanwalts- oder Wahlstation in Kiel oder Lübeck
– praktische Qualifikation am Fall,
– selbstständiges Arbeiten im Team,
– Rücksichtnahme auf Belange der Ausbildung (AGs, Klausurenkurse etc.)
– Vergütung
Ihre Aufgaben
– Selbstständige Mitarbeit am Fall , vorrangig im Zivil- und Wirtschaftsrecht
– Recherchen und gutachterliche Bearbeitung juristischer Fragestellungen

Ihr Profil
Sie sind Rechtsreferendarin / Rechtsreferendar, gern mit wirtschaftsrechtlichem Schwerpunkt oder Interesse. Sie suchen eine anspruchsvolle und lehrreiche praktische Ausbildung und möchten die Arbeit in einer Wirtschaftskanzlei kennenlernen.

Bei Interesse stellen Sie sich
gern per E-Mail oder telefonisch vor und fügen Sie aussagekräftige Unterlagen (kurzes Anschreiben, Lebenslauf, Examensergebnisse) bei. Ihr Ansprechpartner ist Rechtsanwalt Birger Sönnichsen, Telefon 0431 990810, E-Mail: b.soennichsen@take-maracke.de

1. November 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Referendar (m/w)

Referendar (m/w)

Die e.kundenservice Netz GmbH als Tochtergesellschaft des E.ON-Konzerns sucht für ihren Bereich Business Operations in Hamburg zum nächstmöglichen Termin

 

eine(n) Rechtsreferendar(in),

 

wahlweise in Nebentätigkeit oder für die Wahlstation.

 

Die e.kundenservice Netz GmbH erbringt als zentraler Service-Dienstleister für die Netzbetreiber des E.ON-Konzerns insbesondere Dienstleistungen im Bereich des Messwesens, des Messstellenbetriebs, der Abrechnung der Netznutzung, des Wechselprozessmanagements sowie des Forderungs- und Kundenmanagements.

 

Sie unterstützen den Bereich Business Operations bei Rechtsberatung des gesamten Unternehmens insbesondere zu Fragen aus dem allgemeinen Zivilrecht, Energiewirtschaftsrecht, Insolvenzrecht und öffentlichen Recht. Nach Möglichkeit besteht Gelegenheit zur Mitarbeit bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung sowie im Rahmen von Projekten.

 

Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und in hohem Maße interdisziplinär ausgerichtete Tätigkeit mit einer angemessenen Bezahlung, einem Arbeitsplatz zentral in Hamburg (Nähe Hauptbahnhof) und bei Bedarf ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr.

 

Wir suchen eine(n) aufgeschlossene (n) Jurist(in) mit Spaß an vielfältigen Aufgaben, die nicht immer aus einem typischen juristischen Umfeld entstehen und nicht nur eine juristische, sondern auch eine wirtschaftliche Betrachtung erfordern. Erste Kenntnisse im Energiewirtschaftsrecht sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Die Ausschreibung erfolgt aufgrund einer Elternzeit, so dass sich die Stelle insbesondere für eine längere Nebentätigkeit eignet.

 

Wir freuen uns, wenn wir Ihr Interesse geweckt haben. Bitte bewerben Sie sich online unter dem Link:

 

https://backend-eon.beesite.de/hr_frontend/job/tmp_html/jobad35943.html?delCache1508942925

 

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Daniel Felber telefonisch unter 040/2533453174 oder per E-Mail unter daniel.felber@eon-energie.com gern zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Den Flyer findet ihr hier.

19. Oktober 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Freshfields Workshop Steuerrecht

Freshfields Workshop Steuerrecht

Liebe Referendare,

am 24.11.2017 veranstaltet Freshfields in München einen Workshop zum Thema Steuerrecht.

Wie ihr euch bewerben könnt erfahrt ihr hier.

19. Oktober 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Freshfields Mentoring-Programm

Freshfields Mentoring-Programm

Liebe Referendarinnen,

ihr könnt euch jetzt für das Karriere-Coaching Programm für talentierte Juristinnen bei Freshfields bewerben.

Details entnehmt bitte dem Flyer.

19. Oktober 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Freiwillige Revisionsrechtsarbeitsgemeinschaft

Freiwillige Revisionsrechtsarbeitsgemeinschaft

An die Referendarinnen und Referendare der LG-Bezirke Flensburg und Kiel

mit schriftlichen Examensklausuren bis einschließlich Oktober 2018

in der Zeit vom 4.12.2017 bis zum 14.12.2017 haben Sie die Möglichkeit, an der freiwilligen Revisionsrechtsarbeitsgemeinschaft teilzunehmen.

 

Die Arbeitsgemeinschaft findet an folgenden vier Terminen statt:

 

4.12., 7.12., 11.12., 14.12.2017, jeweils 13.30 Uhr,

in Raum 166 im Landgericht Kiel.

 

Leiter der Arbeitsgemeinschaft ist Herr Leitender Oberstaatsanwalt Prof. Dr. Güntge.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und sich die Ausschreibung ausdrücklich nur an Referendare richtet, die bis einschließlich Oktober 2018 Examensklausuren schreiben, ist eine verbindliche Anmeldung für die Teilnahme an der Arbeitsgemeinschaft erforderlich. Bitte richten Sie diese Anmeldung bis zum 3.11.2017 an folgende E-Mail Adresse: referendare@lg-kiel.landsh.de.

 

 

Eine Erstattung von Reisekosten findet nicht statt.

9. Oktober 2017
von admin
Kommentare deaktiviert für Panda Law Netzwerk-Event am 21. Oktober in Frankfurt

Panda Law Netzwerk-Event am 21. Oktober in Frankfurt

PANDA Law ist ein Netzwerk-Event für Juristinnen mit bis zu 5 Jahren Berufserfahrung, Jura-Berufsanfängerinnen und Studentinnen mit mindestens erstem Staatsexamen. Maximal 50 Juristinnen werden dabei sein. PANDA Law richtet sich an Frauen, die sich gern Herausforderungen stellen, an ihnen wachsen und sich dabei gegenseitig unterstützen wollen. Der PANDA-Tag bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Soft-Skills und Führungsqualitäten in verschiedenen Gruppen-Situationen zu erproben. Der persönliche Mehrwert ist vielfältig: Networking, Erfahrungsaustausch und Peer-Feedback ebenso wie der direkte Kontakt zu erfahrenen Juristinnen mit verschiedenen Werdegängen. Es winken außerdem der Zugang zum PANDA-Netzwerk mit fast 1000 Führungsfrauen aus allen Branchen und die Chance auf eine Prämierung.
 
Weitere wichtige Links zu allgemeinen Infos & Bewerbung 
–       Website Inkl. Event-Video vom letzten Jahr unter folgendem Link  (folgender direkter Link zum Video, z.B zum Teilen auf Social Media: https://vimeo.com/194313766
–       Übersicht PANDA Law als Pdf zum Weiterleiten unter folgendem Link zum Download
–       Statement der Keynote Speakerin: Download unter folgendem Link