Referendariat Anwaltsstation/ Wahlstation im Bereich Steuerrecht/ Gesellschaftsrecht

Mitteilung der rt Steuer + Recht GmbH

Herzlich Willkommen bei der rt Steuer + Recht GmbH! – Ganzheitlich gut beraten.

Gegründet im Jahr 1946 zählt die rt Revision + Treuhand GmbH & Co. KG mit ihrer Schwestergesellschaft der rt Steuer + Recht GmbH Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Norddeutschlands.

Unsere motivierten und engagierten Mitarbeitenden, die sich durch einen professionellen, vertrauensvollen und kollegialen Umgang auszeichnen, sind unsere Stärke. Mehr als 170 erfahrene Fachkräfte sind an unserem Firmensitz in Kiel und in unseren Niederlassungen in Itzehoe, Stralsund und Flensburg mit der anspruchsvollen Beratung für Unternehmen jeder Rechtsform, Branche und Größenordnung betraut.

Wir bieten zum nächstmöglichen Eintrittstermin ein

Referendariat Anwaltsstation/ Wahlstation im Bereich Steuerrecht/ Gesellschaftsrecht

für unseren Hauptsitz im Herzen Kiels.

Ihre Aufgaben:

Die Juristen (m/w/d) in unserem Hause sind in der Regel rechtsgestaltend und rechtsberatend und nur in Ausnahmefällen in streitigen Fällen tätig. Der Schwerpunkt der Arbeit wird die Klärung abstrakter oder konkreter Rechtsfragen überwiegend in den Bereichen Steuer- und Gesellschaftsrecht innerhalb eines Teams sowie die Gestaltung von Verträgen sein. Vertragsgestaltungen bewegen sich in der Regel in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Unternehmenstransaktionen, Umstrukturierungen innerhalb von großen Unternehmensgruppen etc. Als Referendar (m/w/d) erhalten Sie wertvolle Einblicke in eine spezialisierte Wirtschaftskanzlei. Ihre Ausbildung umfasst folgende Tätigkeiten:

• Assistenz der Geschäftsführung bei rechtlichen Fragestellungen.
• Die Funktion einer Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht und Steuerrecht.
• Die Unterstützung der Fachabteilungen bei der rechtssicheren Ausgestaltung von Verträgen.

Ihr Profil:

Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich Steuer- und Gesellschaftsrecht sammeln können. In jedem Fall bringen Sie Folgendes mit:

• Mindestens befriedigendes, abgeschlossenes Erstes Juristisches Staatsexamen.
• Eine hohe Leistungsbereitschaft und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten sowie wirtschaftliches und unternehmerisches Denken.
• Juristische Fragestellungen erfassen Sie schnell und Sie haben Freude daran, Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen.
• Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten.
• Ein souveränes Auftreten und Teamgeist runden Ihr Profil ab.

Sie erwartet:

• Eine auf Sie persönlich abgestimmte Betreuung durch einen Mentor (m/w/d).
• Die Tätigkeit kann nach Absprache anteilig über mobiles Arbeiten ausgeübt werden.
• Flache Hierarchien mit engen persönlichen Kontakten, ein motiviertes Team und gute Aufstiegsmöglichkeiten.
• Unsere engagierten Mitarbeitenden, die sich durch einen professionellen, vertrauensvollen und kollegialen Umgang auszeichnen, freuen sich auf Sie.
• Wir bieten Ihnen ein ideales Umfeld zum Ausbau Ihrer individuellen Karriere- und Entwicklungschancen im Rahmen einer praxisnahen und fundierten Ausbildung
• Wir bieten Ihnen Perspektiven, die auf eine langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet sind. Zu uns kommen Sie, um zu bleiben!
• Ein moderner Arbeitsplatz in sehr zentraler Lage in Kiel, der hervorragend zu erreichen ist.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühesten Eintrittstermins per Online-Formular oder per E-Mail freuen wir uns.

Bewerbung per Online-Formular unter: https://hrp.hr4you.org/job/view/2199

Bewerbung per E-Mail an: bewerbung@rut-kiel.de

Das Bewerbungshandling wird von der Personalberatung FEL GmbH unter der Marke HR-Partner durchgeführt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter: https://hr-partner.com/datenschutz.

Kontakt

rt Steuer + Recht GmbH
Herrn Marcus Granzin
Verwaltungsleiter
Schülperbaum 23
24103 Kiel

Tel: 0431 66306-643
Mail: bewerbung@rut-kiel.de
Web: http://www.rut-kiel.de

Stationsangebot: Rechtsreferendare (m/w/d)

Mitteilung der Olympus Europa SE & Co. KG und der Olympus Deutschland GmbH

Olympus stellt am Standort Hamburg sowohl für die Rechtsabteilung der Olympus Europa SE & Co. KG, als auch für die Rechtsabteilung der Olympus Deutschland GmbH (zuständig auch für Österreich und Schweiz) fortlaufend Referendare nach Eignung und Verfügbarkeit von Plätzen ein.

Alle Bewerbungen können von beiden Gesellschaften eingesehen werden. Sollten Sie sich nur für eine Gesellschaft interessieren, können Sie ihre Bewerbung aber gerne auf diese Gesellschaft begrenzen.

Unsere Rechtsabteilungen spielen eine zentrale Rolle – sei es für die Olympus Europa SE & Co. KG im EMEA Headquarter oder für die Vertriebsorganisation, die Olympus Deutschland GmbH in der DACH-Region. Als Team hochqualifizierter, motivierter Syndikusrechtsanwälte/innen arbeiten wir eng am und mit dem Business. Wir haben Freude daran, gemeinsam mit unseren Kollegen/innen Herausforderungen anzupacken und die Welt zum Positiven zu verändern. So tragen wir, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Legal Counseln weltweit, nachhaltig dazu bei, Olympus zu einem weltweit führenden MedTech-Konzern zu formen. Dabei verstehen wir uns als proaktive Berater/innen verschiedener Fachbereiche und Tochterunternehmen, wir gestalten und verhandeln nationale und internationale Verträge und wir begleiten Produkteinführungen ebenso wie globale strategische Projekte. Bei alledem verstehen wir uns als enger Unterstützer sämtlicher Akteure unseres Unternehmens – vom Außendienstmitarbeiter bis zum Geschäftsführer.

Von besonderer Bedeutung sind bei uns folgende
Rechtsbereiche:

  • Vertriebs- und Wettbewerbsrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Medizinprodukterecht
  • Allgemeines Zivilrecht

Wenn Sie auf der Suche nach solch einem vielfältigen Einblick in das Tagesgeschäft einer Rechtsabteilung in einem internationalen Umfeld sind und Lust haben, uns bei alledem zu unterstützen, dann sind Sie bei uns genau richtig. Bei uns haben Sie die Möglichkeit als Business Partner die spannenden rechtlichen Herausforderungen der Arbeit eines Syndikusrechtsanwalts zu erleben und so wertvolle Erfahrungen für Ihre eigene juristische Karriere zu sammeln.

Wir freuen uns auf eine/n engagierte/n weitere/n Teamplayer
(m/w/d) mit

  • überdurchschnittlichen Ergebnissen der ersten juristischen Prüfung
  • einem guten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Interesse an Vertrags-, Handles- und Wettbewerbsrecht
  • sehr guten Deutsch- sowie Englischkenntnissen in Wort und Schrift
  • eigenständiger und verantwortungsbewusster Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft

Ihre Vorteile

  • Attraktive Vergütung
  • Jobticket für den Hamburger Verkehrsverbund
  • Mittagessenzuschuss
  • Interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem internationalen Arbeitsumfeld
  • Möglichkeit zur Teilnahme an regelmäßigen Netzwerktreffen für Studierende/Nachwuchskräfte

Kontaktdaten für Ihre Bewerbung erhalten Sie hier über unsere Webseite.

Zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei in Kiel sucht Referendar*innen

Mitteilung der Rechtsanwaltskanzeli von Appen

Unsere zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei an der Holtenauer Straße in Kiel bietet Referendar*innen eine gute und abwechslungsreiche Ausbildung in den verschiedenen Tätigkeitsgebieten. Schwerpunktmäßig werden Referendar*innen bei uns im Bereich des Miet-, Erb- und Familienrechts und hier vor allen Dingen im Prozessrecht tätig sein. Dazu gehört neben dem Verfassen von Klageentwürfen auch die Ausarbeitung von Vermerken zu besonderen prozessualen Problemen. Die Referendar*innen unterstützen uns zudem bei intensiveren, rechtlichen Ausarbeitungen wie zum Beispiel bei Berufungen oder Berufungserwiderungen.

Die Station findet sowohl in der Kanzlei, vor Gericht, bei Ortsterminen oder bei Besprechungen mit Mandanten statt. Aktenbearbeitung kann sowohl in der Kanzlei, aber auch im Home Office erfolgen. Die Übermittlung der notwendigen Unterlagen erfolgt in der Regel digital und wird dabei selbstverständlich verschlüsselt.

Die Referendar*innen können auch während der Arbeit in der Kanzlei vollen Zugriff auf die von uns eingesetzte Kanzleisoftware erhalten und so die ganze Bandbreite der Tätigkeit als Rechtsanwält*innen kennenlernen.

Die Referendar*innen werden natürlich zu den Klausurkurstagen oder anderen Lehrveranstaltungen freigestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per e-Mail an otte@kanzleivonappen.de. Geben Sie bitte eine Telefonnummer an, am besten Ihre Handynummer, unter der wir Sie erreichen können. Alles weitere besprechen wir dann telefonisch bzw. in einem persönlichen Gespräch,

Referendare (m/w/d) für Anwalts- & Wahlstation

Wir suchen engagierte Referendare und Rechtsanwälte (m/w/d) mit und ohne Berufserfahrung zur Erweiterung unseres Teams im Bereich Arbeitsrecht und Datenschutz.

Gemeinsam mit Dir wollen wir auch in Zukunft Freelancer, Start-Ups, KMU und Konzerne vorwiegend in arbeitsrechtlichen Fragestellungen sowie im Datenschutz beraten.

 

Wichtiger als Deine Examensnoten oder bisherigen Mandanten, Praktika o.ä. sind für uns Dein Engagement, Deine Kunden- und Lösungsorientierung und Dein Blick für das Wesentliche auch über den juristischen Tellerrand hinaus bspw. auf betriebswirtschaftliche, kommunikative und organisatorische Motive.

Unser Kanzleisitz ist in Hamburg, allerdings bieten wir neben der nötigen Technik auch die gelebte Wirklichkeit ortsunabhängigen Arbeitens – innerhalb der datenschutz- und versicherungsrechtlichen Limitierungen. So arbeiten bei uns auch Kollegen aus Essen, Aachen, Berlin, München und Lübeck.

 

Wir konzipieren und realisieren größere Restrukturierungen ebenso wie mobile Arbeit oder Post-Merger-Harmonisierung und Verhandeln an der Seite unserer Mandanten mit den Sozialpartnern, vor Einigungsstellen, Schlichtern oder Gerichten.

Daneben übernehmen wir für unseren Mandantenstamm auch angrenzende Fälle in anderen Rechtsgebieten, bis hin zu verkehrsrechtlichen Verfahren im Zusammenhang mit Firmenwagen oder Dienstreisen. Neben der Gestaltung und Auslegung von Rechtsbeziehungen zu Aufsichtsräten, Geschäftsführern oder Handelsvertretern, beantworten wir auch verwaltungsrechtliche Fragen zur Arbeitnehmerüberlassung und klären steuer- und sozialversicherungsrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten oder übernehmen Markenanmeldungen und Gesellschaftsgründungen im Rahmen von Reorganisationen.

Mehr über uns erfährst Du unter:
www.hgb-rechtsanwalt.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Email an:
bauer@hgb-rechtsanwalt.de

Referendariat am Timmendorfer Strand

Sehr geehrte/r ReferendarIn (m,w,d),

in meiner fachübergreifenden Anwaltskanzlei in Timmendorfer Strand biete ich auch dieses Jahr wieder Plätze für Rechtsreferendare, die mit mir zusammen den Arbeitsalltag eines Einzelanwalts erleben möchten.

Neben interessanten und examensrelevanten Fällen aus vielen Rechtsgebieten, die Möglichkeit bei Gericht zu verhandeln und Mandantengespräche selbstständig zu führen, biete ich Ihnen  auch eine flexible und Ihren zeitlichen und privaten Möglichkeiten angepasste Arbeitszeit an.

Ihre Arbeiten können Sie auch  großenteils im Homeoffice erbringen, sofern Sie den für Sie eingerichteten Arbeitsplatz in der Kanzlei nicht regelmäßig nutzen mögen(können .  Zwecks Besprechung ist jedoch ein persönlicher Termin vor Ort wöchentlich erforderlich.

Freitags sind keine Bürozeiten, ansonsten regulär ab 10.00 Uhr.

Ich freue mich auf Ihre Nachricht

und verbleibe mit freundlichen kollegialen Grüßen

Sven M. Kockel

Rechtsanwalt

Mensch und Medizin im Mittelpunkt – DaVita Deutschland AG

DaVita ist ein führendes ärztliches Netzwerk, das in ganz Deutschland eine koordinierte Betreuung in den Bereichen Nephrologie, Diabetologie und Kardiologie anbietet. An über 60 Standorten sind wir mit mehr als 1.650 Mitarbeitern in medizinischen Versorgungszentren (MVZ) am Markt präsent und schnell wachsend.


Wir haben uns zum Ziel gesetzt, durch Innovationen und Verbesserung der Nierenversorgung die größte Healthcare-Community der Welt aufzubauen und zum Vorbild für die weltweite Versorgung zu werden.


Für unser Headquarter in
Hamburg, suchen wir Dich als
Rechtsreferendar (m/w/d) in der Wahlstation für unsere Rechtsabteilung.
Diese Stelle ist für schwerbehinderte Bewerber geeignet.


Darauf kannst Du dich freuen:
•Einblicke in die Rechtsabteilung eines international tätigen Unternehmens aus der Gesundheitsbranche
Zugang zur DaVita-Benefit-Welt mit zahlreichen Vergünstigungen
Geburtstagsgutschein
Einen zentral gelegenen Arbeitsort, direkt an der Alster und in Universitätsnähe

Hierbei zählen wir auf deine Stärken:
•Unterstützung bei der Bearbeitung von Rechtsfragen insbesondere im Bereich des Medizinrechts
Organisation der abteilungsinternen Vorgänge
Kommunikation mit unseren Ärzten, Vertragspartnern und mit Behörden
Unterstützung der Rechtsabteilung in der Administration

So kommst du bei uns ins Spiel:
• Du hast die erste Juristische Prüfung erfolgreich abgelegt und befindest dich im Referendariat
Du bist zuverlässig und magst eigenverantwortliches, detailgenaues Arbeiten
Du hast Interesse am Medizinrecht UND Datenschutzrecht
Du kannst einen sicheren Umgang mit dem gesamten MS Office-Paket vorweisen
Eine strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise zeichnet Dich aus
Du hast Lust, in einem internationalen Medizinunternehmen als Teil eines jungen Legal Teams zu arbeiten

Sende ganz einfach Deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner frühesten Verfügbarkeit per E-Mail an: karriere@davita.com.
Solltest Du im Vorfeld Fragen haben, steht Dir Eric Mau telefonisch unter
040 41 46 29 802 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Dich kennen zu lernen!

Rechtsreferendar / Anwalts- oder Wahlstation auch Remote / Homeoffice

Aufgaben

  • Selbständige Erstellung und Bearbeitung von Schriftsätzen
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen
  • Juristische Recherchen und Aufarbeitung von Sachverhalten
  • Bearbeitung rechtlicher Fragestellungen und juristischer Dokumente
  • Abwicklung von Verkehrsunfallschäden und Schadensersatzansprüchen
  • Direkte Mandatsarbeit
  • Ausreichend Zeit für die Examensvorbereitung
  • Individuelle Betreuung

Qualifikation

  • Durchschnittliche bis überdurchschnittliche universitäre Leistungen
  • Überdurchschnittliche Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen in unseren Rechtsgebieten sind wünschenswert

Wenn Sie darüber hinaus gerne im Team arbeiten, kommunikativ, motiviert, begeisterungsfähig und verantwortungsbewusst sind, dann sollten wir uns kennenlernen.

Benefits

  • Familienfreundliche Atmosphere
  • Arbeiten in einem angenehmen Team
  • Automatisierung repetitiver Aufgaben
  • Teil- oder Vollzeit
  • Heimarbeit – Homeoffice möglich

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Eintrittstermins unter:

https://passengersfriend.com/stellenangebote

Referendar*innen im Allgemeinen Zivilrecht

Mit rund 500 tollen Kollegen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten ist unsere Rechtsanwaltskanzlei an der Schnittstelle von Zivil- und Wirtschaftsrecht zu Technologie tätig. In über 60jähriger Kanzleitradition besetzen wir als deutscher Marktführer hochspezialisiert und -technisiert das Segment des anwaltlichen Forderungsmanagements. Als Rechtsanwaltskanzlei mit Legal Tech- und Mengenfokus sind wir zudem im Bereich Dispute Resolution (außergerichtlich und gerichtlich) branchenübergreifend aktiv.

 

Was Sie erwartet:

  • Bearbeitung unterschiedlicher Fallgestaltungen aus dem Wirtschaftsrecht (z.B. Franchise-, Darlehns- und Gewerbemietrecht)
  • Prüfung und Bewertung rechtlicher Fragestellungen für unsere vielfältige Mandantschaft, Recherche von Rechtsprechung und Erstellung von Gutachten
  • Volle Einbindung in das prozessuale Tagesgeschäft vom gerichtlichen Mahnverfahren bis zur Zwangsvollstreckung
  • Eigenständige Bearbeitung außergerichtlicher und gerichtlicher Schriftwechsel
  • Eigenverantwortliche Wahrnehmung von Gerichtsterminen

 

Warum Sie zu uns kommen sollten:

  • Mentoring: ein/e erfahrene/r Anwalt/in steht Ihnen mit Rat und Tag zur Seite
  • Praxisnahe Ausbildung, Bearbeitung examensrelevanter Verfahren
  • Übernahme Klausurenpaket für Kaiserseminare
  • Kanzleiaktivitäten (Firmenfeste, Teamevents, Betriebssport etc.)
  • Individuelle Absprache Ihrer Arbeitszeiten
  • Gute Chancen, einen späteren Berufseinstieg Einstieg bei KSP zu realisieren

 

Was Sie schon mitbringen:

Wir wünschen uns von unseren Referendar*innen gute Fachkenntnisse und ein offenes, überzeugendes Wesen. Wenn Sie darüber hinaus noch gern im Team arbeiten, dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung empfangen wir bevorzugt per E-Mail an karriere@ksp.de (Kennziffer 627) oder Sie nutzen unser Online-Bewerbungsformular. Für Fragen steht Ihnen Susanne Jensen gern unter 040/45065-1447 zur Verfügung.

 

KSP Kanzlei Dr. Seegers, Dr. Frankenheim

Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Kaiser-Wilhelm-Straße 40

20355 Hamburg

www.ksp.de

ClientEarth Deutschland sucht Referendar*innen für die Wahlstation

ClientEarth ist eine internationale Umweltrechtsorganisation, die 2008 in London gegründet wurde, mit Büros in Beijing, Brüssel, New York, Madrid, Warschau und Berlin. Wir bieten Rechtsreferendar*innen die Möglichkeit, die Arbeit von ClientEarth in der Wahlstation in unserem Deutschlandbüro kennenzulernen.

Im Berliner arbeiten wir schwerpunktmäßig zu den Themen:
– Fossil Fuel Infrastructure: Industrieemissionen, insb. durch Kohlekraftwerke (angeboten werden kann ein deutscher Schwerpunkt und ein europäischer Schwerpunkt)
– staatliche und unternehmerische Verantwortung für den Klimawandel,
– Biodiversitätsverlust, insb. durch die Land- und Forstwirtschaft und
– internationale Governance und Umweltrecht.

Mehr Informationen und das Stellenangebot finden Sie unter:  https://jobs.clientearth.org/jobs/

Referendarausbildung bei Morgan, Lewis & Bockius LLP in der Wahlstation/Anwaltsstation

Das Beste aus zwei Welten – und mehr:

Als Rechtsreferendar (w/m/d) profitieren Sie auf vielfältige Weise von der einzigartigen Verbindung der Stärken unseres globalen Netzwerks mit der Beweglichkeit, den kurzen Wegen, der Themenvielfalt und der Team-Atmosphäre unseres Büros im Frankfurter OpernTurm. Die Wahlstation kann nach Absprache teilweise auch in einem unserer internationalen Büros absolviert werden.

Die Wahlstation kann nach Absprache teilweise auch in einem unserer internationalen Büros absolviert werden.

Morgan Lewis ist eine führende internationale Sozietät mit rund 2.200 juristischen Berufsträgern und 31 Büros weltweit. In unseren Teams können Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und anspruchsvolle Aufgaben lösen. Sie arbeiten in unserem team@work und sind von Anfang an in die Mandatsbetreuung mit eingebunden.

Morgan Lewis ist eine führende internationale Sozietät mit rund 2.200 juristischen Berufsträgern und 31 Büros* weltweit. In unseren Teams können Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und anspruchsvolle Aufgaben lösen. Sie arbeiten in unserem team@work und sind von Anfang an in die Mandatsbetreuung mit eingebunden.

Bewerben Sie sich jetzt bei Frau Christine Friess per Mail unter join-us@morganlewis.de!

www.morganlewis.com