Referendarrat in Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare

Dr. Böttner Rechtsanwälte (Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht) sucht Referendare für Hamburg

Dr. Böttner Rechtsanwälte ist eine auf das Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht spezialisierte Kanzlei und im gesamten Bundesgebiet tätig. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir laufend am Strafrecht interessierte Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts- oder Wahlstation.

Bei uns erhalten Sie Einblicke in die tägliche Arbeit einer spezialisierten Strafrechtskanzlei. Sie sind von Anfang an aktiv eingebunden und dürfen selbstständig Akten und Fälle aus allen Bereichen des Strafrechts bearbeiten. Hierbei sind Sie jederzeit ein aktives Mitglied des Teams und haben von Anfang an unmittelbaren Mandantenkontakt. Sie werden von Herrn Dr. Böttner durchgehend persönlich betreut.

Unsere Kanzlei befindet sich in zentraler Lage in der Nähe der Binnenalster und des Justizforums. Auf Wunsch kann die Bearbeitung jedoch auch im Home-Office erfolgen. Eine tägliche Anwesenheit ist daher nicht zwingend erforderlich. Sie haben in der Station jedoch umfangreich Gelegenheit an Hauptverhandlungen teilzunehmen. So erleben Sie hautnah wie Ihre Mitarbeit als Rechtsreferendar dazu beiträgt, dem Mandanten rechtlich und auch menschlich zu helfen. Selbstverständlich nehmen wir Rücksicht auf Ihr anstehendes Examen und räumen Ihnen ausreichend Zeit für die Prüfungsvorbereitung ein.

Im Idealfall haben Sie Ihr erstes Staatsexamen mit einem überdurchschnittlich guten Ergebnis absolviert. Darüber hinaus ist es vom Vorteil, wenn Sie bereits im Studium einen Schwerpunkt auf das Strafrecht gelegt haben. Ferner sollten Sie flexibel, engagiert sein und jedem Menschen vorurteilsfrei begegnen (oder bereit sein, Letzteres bei uns zu lernen).

Wenn dies auf Sie zutrifft, würden wir uns freuen, wenn wir Ihnen einen vertieften Blick in die Kunst der aktiven Strafverteidigung bei uns ermöglichen können. Dabei ist dies unabhängig von Ihrem späteren Berufswunsch. Egal ob Sie Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt werden möchten, die Erkenntnis, wie wichtig eine gute und rechtsstaatliche Verteidigung ist, wird Sie zukünftig vielen strafprozessuale Situationen besser einschätzen lassen.

Aus diesem Grund freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Angabe Ihres möglichen Antrittzeitraums per Email an info@strafrecht-bundesweit.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.strafrecht-bundesweit.de/stellenausschreibung-referendare-mw/

Kommentare sind geschlossen.