Referendarrat in Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare

Anwalts-/Wahlstation in Kiel (mit arbeitsrechtlichem Bezug)

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder fähige Nachwuchsjuristen, die sich in der Anwalts- oder Wahlstation mit arbeitsrechtlichem Bezug ausbilden lassen möchten.

Wir sind seit Jahrzehnten auf das Arbeitsrecht spezialisiert
und beraten ausschließlich Beschäftigte und ihre Interessenvertretungen.
Mit derzeit zehn Anwältinnen und Anwälten sind
wir sowohl im individuellen Arbeitsrecht als auch sehr umfangreich
im Betriebsverfassungsrecht tätig.

Neben der Kanzlei in Hamburg-Winterhude unterhalten wir eine Zweigstelle in der Kieler Innenstadt.

Ganzjährig bilden wir arbeitsrechtlich interessierte Referendarinnen
und Referendare aus. Wir bieten einen tiefen
Einblick in die arbeitnehmerorientierte Anwaltspraxis mit
einer großen Auswahl unterschiedlicher Mandate. Ihre Arbeitszeiten
können flexibel auf Übungsklausuren, Arbeitsgemeinschaften
usw. abgestimmt werden.

Eine Vergütung Ihrer Tätigkeit erfolgt nach Absprache.

Auch eine Einigung über die Übernahme der Kosten der für Ihr Referendariat notwendigen oder förderlichen Literatur (Skripte, Lehrbücher, Gesetzestexte) oder Seminare ist möglich.

Erfahren Sie mehr über uns unter:

www.arbeitsrechtsanwaelte-kiel.de

Rechtsanwälte
Müller-Knapp Hjort Wulff Partnerschaft
Ansprechpartner: Rechtsanwalt Dr. Julian Richter
Kaemmererufer 20
22303 Hamburg-Winterhude
Telefon 040-650 666 90
richter@arbeitsrechtsanwaelte-hamburg.de

Kommentare sind geschlossen.