Referendarrat Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare in Schleswig-Holstein

Zukunftsberuf Syndikusrechtsanwältin – Referendare (m/w) in Flensburg gesucht!

Die FRS-Gruppe betreibt mit über 1.500 Mitarbeitern über ihre Gesellschaften weltweit 62 Schiffe im Fähr- und Ausflugsverkehr mit Aktivitäten u. a. in Deutschland, Spanien, Zypern, Finnland, Albanien, Marokko, USA (Seattle und Miami), Kanada, den Bahamas und dem Oman.

 

Für die Rechtsabteilung suchen wir laufend in Flensburg oder in Stralsund

 

Rechtsreferendare (m/w)

 

für Projekte im Rahmen einer Station / in Nebentätigkeit.

 

IHRE AUFGABEN:

  • Übernahme und Bearbeitung eines eigenen Projekts von Anfang bis Ende
  • Mitarbeit in der Rechtsabteilung
  • Beratung im nationalen und internationalen Wirtschaftsrecht (Gesellschaftsrecht, Schifffahrtsrecht,  Ausschreibungen, Transport- und Beförderungsrecht), auch mit externen Anwälten
  • Erarbeitung und Überarbeitung von Vertragsvorlagen
  • Überprüfung und Überarbeitung von diversen Verträgen (Geheimhaltungs-, Kooperations-, Lieferverträge, Dienstverträge, Beraterverträge, …)
  • Erarbeitung von internen Richtlinien
  • bei Interesse Übernahme von Aufgaben aus den Bereichen Steuern / Versicherungen oder Personal

 

 

IHR PROFIL:

  • Sie haben ein gutes juristisches Grundverständnis und ein ordentliches erstes Staatsexamen
  • ihr Herz schlägt mehr für praktischen Rechtsrat als für das Herunterbeten juristischer Theorien
  • Sie haben kein Problem damit, Englisch zu sprechen oder zu schreiben
  • Sie wollen über den juristischen Tellerrand hinausblicken und gerne international arbeiten
  • Sie sind neugierig und sind bereit, sich in die Abläufe eines internationalen Unternehmens und immer neue Rechtsfragen einzuarbeiten
  • Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office

 

WIR BIETEN IHNEN:

  • Mittelständische Tugenden im besten Sinne
  • ein internationales Ausbildungsprogramm einschl. Besuch einer ausländischen Tochtergesellschaft (z. B. Spanien)
  • Vermittlung von Kontakten bei Kanzleien oder Verbänden
  • Erstattung von Fahrtkosten oder Unterkunftsmöglichkeit
  • angemessenen Zusatzverdienst

 

Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritts- oder Stationstermins an:

Förde Reederei Seetouristik GmbH & Co. KG

Norderhofenden 19 –20, 24937 Flensburg

z. Hd. Frau Thekla Nissen · E-Mail: jobs@frs.de

www.frs.de

Fachliche Fragen:

Matthias Pahnke, matthias.pahnke@frs.de, 0461 864 515

Kommentare sind geschlossen.