Referendarrat Schleswig-Holstein

Referendarrat der Rechtsreferendare in Schleswig-Holstein

Rechtsreferendare (m/w) für die Anwalts- oder die Wahlstation

Wir suchen

Rechtsreferendare (m/w)

für die Anwalts- oder die Wahlstation.

Über uns

Gegründet durch Max Emcke, Kiels ersten Oberbürgermeister nach dem Zweiten Weltkrieg, sind wir eine der traditionsreichsten Kanzleien in der Landeshauptstadt Kiel. Nach mehreren Fusionen ist hieraus die Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei CAUSACONCILIO entstanden. Mit über 20 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an den Standorten Kiel, Hamburg und Schönberg/Holstein zählen wir zu den größeren mittelständischen Kanzleien im norddeutschen Raum. Acht unserer Rechtsanwälte in Kiel bzw. Schönberg sind zudem als Notare tätig.

Unsere Tätigkeitsgebiete

Wir bieten juristische Kompetenz in den Bereichen Arbeitsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Immobilienrecht, Medizin- und Krankenhausrecht sowie Wirtschaftsrecht. Insbesondere im Medizin- und Krankenhausrecht genießt die Kanzlei bundesweites Renommee.

Die Ausbildung

Wir legen besonderen Wert auf Ihre qualifizierte Ausbildung während des Referendariats, auch im Hinblick auf die Zukunft unserer Kanzlei. Sie lernen die Tätigkeit in einer überregional ausgerichteten Kanzlei kennen, von der Beratung bis zur Prozessführung. Sie bearbeiten anspruchsvolle Mandate, erstellen Schriftsätze und nehmen teil an Mandantengesprächen, Gerichts- und Ortsterminen. Ihre Station absolvieren Sie bei uns integriert in die Kanzlei mit eigenem Büro. Neben den Onlinediensten haben Sie selbstverständlich Zugriff auf unsere Bibliothek. Unsere unterschiedlichen Tätigkeitsfelder ermöglichen uns, auf Ihre fachliche Ausrichtung einzugehen. So können wir Ihnen sowohl eine allgemein ausgerichtete als auch eine auf unsere Fachkompetenzen spezialisierte Ausbildung anbieten. Wir erörtern eine individuelle Gestaltung mit Ihnen.

Ihr Profil

Sie befinden sich im Referendariat, möchten die praktische anwaltliche Tätigkeit kennenlernen. Sie möchten sich aktiv einbringen und erste Erfahrungen sammeln mit Schriftsätzen und im Umgang mit dem Mandanten.

Bewerben Sie sich gerne schriftlich oder per Mail.

Dr. Kai Ensenbach

Kommentare sind geschlossen.